Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn VEREINE & VERBÄNDE
Lokales Stormarn VEREINE & VERBÄNDE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 02.07.2013

er Hauptstraße in Zarpen ausgerichtet. Besucher sind von 10 bis 16 Uhr willkommen. Der Verein möchte sich der Öffentlichkeit präsentieren. Die Mitglieder geben Einblicke in die Welt der Bienen und die Arbeit eines Imkers. In einem Bienenschaukasten können die Gäste mit etwas Glück eine Königin bei der Eiablage beobachten.

Es kann das Innenleben eines Bienenstockes, allerdings ohne Tiere, besichtigt werden. Das Handwerkszeug des Imkers wird ebenfalls gezeigt. Broschüren und Infomaterial des Deutschen Imkerbundes sind vorhanden. Die Besucher können sich auch über bienenfreundliche Pflanzen informieren. So könne jeder im heimischen Garten ohne viel Aufwand etwas für die Bienen tun und damit auch im Natur- und Umweltschutz aktiv sein.

Ferien und Sprachreisen

mit der Awo

Ahrensburg — Das Kreisjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (KJW) in Stormarn bietet noch einige wenige Plätze für die angebotene Ferienfreizeit nach Caldetas in Spanien. Die Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren fahren vom 19. Juli bis zum 1. August auf die iberische Halbinsel. Außerdem werden mehrere Sprachreisen in den Herbstferien angeboten. Vom 4. Oktober bis 20.

Oktober geht es nach Weymouth in England und vom 6. Oktober bis zum 20. Oktober auf die Mittelmeerinsel Malta.

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 04102/211 54 58 oder per E-Mail unter kjw-stormarn@awo-sh.de möglich. Hier gibt es auch weitere Infos.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 16. Juli 2013 wäre Arthur Christiansen, Bürgervorsteher von 1962 bis 1966 und Ehrenbürger der Stadt Glinde sowie Ehrenbürger der Stadt Saint-Sébastien-sur-Loire, 100 Jahre alt geworden.

02.07.2013

Kinder lernen vor Ort im Stellwerk alles Rund um die Modelleisenbahn.

02.07.2013

Die langjährige Vorsitzende der Trittauer Tafel, Brigitte Muche, hat ihr Amt niedergelegt. Nach dem Tod ihres Mannes Herbert zieht es sie jetzt in die Nähe ihrer Kinder. In Schneverdingen findet die Ehrenamtlerin ein neues Zuhause.

Kerstin Kuhlmann-Schultz 02.07.2013
Anzeige