Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn VW-Fahrer rauscht mit 1,69 Promille gegen mehrere Bäume
Lokales Stormarn VW-Fahrer rauscht mit 1,69 Promille gegen mehrere Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 23.01.2017
Travenbrück/Tralau

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 46 Jahre alter Mann aus Hamburg mit seinem VW Transporter den Wirtschaftsweg Eichendamm in Richtung Ortsmitte Tralau und kam in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Pkw gegen mehrere Bäume.

Der sich alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer konnte sich alleine befreien und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der Fahndung konnte der Fahrer aber durch Beamte des PR Bad Oldesloe gestellt werden.

Beim Fahrer wurde durch die eingesetzten Beamten Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,69 Promille. Entsprechend wurde eine Blutprobe entnommen. Da der Fahrer keinen Führerschein mit sich führte, konnte dieser noch nicht beschlagnahmt werden.

Der Unfallfahrer erlitt Kopfverletzungen und kam mit schweren (nicht lebensgefährlichen) Verletzungen in ein Hamburger Krankenhaus.

Am Transporter entstand Totalschaden.

Die Schädenshöhe wird auf 40 000 Euro geschätzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!