Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Viel Freude in den neuen Räumen
Lokales Stormarn Viel Freude in den neuen Räumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 05.11.2013
Die Kinder und ihre Erzieherinnen trugen zum Ende der offiziellen Eröffnungsfeier ein fetziges Lied vor. Quelle: hfr
Trittau

Großer Bahnhof für die neue Kindertagesstätte: Zahlreiche Gäste waren gekommen, um die Einweihung der „Kinderzeit“ in Trittau zu feiern.

Der Betrieb in der DRK-Einrichtung war bereits im September angelaufen, jetzt wurde feierlich die offizielle Eröffnung gefeiert. Bürgermeister Walter Nussel machte auf die enorm kurze Bauzeit aufmerksam. Von der Planung bis zur Fertigstellung sei nur ein Jahr vergangen, und die reine Bauzeit für das Energiespargebäude mit Photovoltaikanlage habe nur drei Monate betragen. Landrat Klaus Plöger wünschte allen Kindern eine wunderschöne „Kinderzeit“, an die sie sich später gern erinnern sollten.

Die neue Einrichtung ist die zweite Kita unter der Trägerschaft des DRK in Trittau. Sie verfügt zur Zeit über fünf Gruppen, davon drei Krippen- und zwei Elementargruppen, und bietet etwa 70 Kindern Platz. Eine sechste Gruppe wird im Frühjahr kommenden Jahres eröffnet. In der „Kinderzeit“ wird der Schwerpunkt auf Bewegung liegen. Es gibt auch ein großes Außenspielgelände. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 1,2 Millionen Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrheit von CDU, FBO und FDP setzt in der Oldesloer Stadtverordnetenversammlung eine Deckelung des Stellenplanes bis 2018 durch. SPD, Grüne und Linke scheitern mit ihren Vorschlägen.

05.11.2013

Raymond Voss erzählt die Geschichte des Instrumentes — und wie es in die Hände von Kindern an der Bargteheider Emil-Nolde-Grundschule kam.

05.11.2013

Joachim Teschke nimmt im Interview Stellung zum geplanten Windpark in Bargteheide.

05.11.2013