Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Viele Preise bei der Kulturnacht
Lokales Stormarn Viele Preise bei der Kulturnacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 29.06.2013

Sie wurden von den Veranstaltern und von anderen Förderern der Kulturnacht gesponsert.

Die Losabschnitte kamen überwiegend — rund 75 Prozent — aus Reinfeld. Aber es gab auch viele Gäste aus dem Umland, aus Kiel, Lübeck und Hamburg. Die am weitesten gereisten Gäste kamen aus Bernau am Chiemsee und aus Saßnitz auf Rügen. Bei dem Wettbewerb ging es darum, insgesamt vier Stempel an den unterschiedlichen Kulturstätten zu sammeln.

Bei der Stadt Reinfeld als einer der Mitveranstalter der Kulturnacht gingen viele sehr positive Rückmeldungen ein, dass die Angebote sehr willkommen waren und von den Gästen lebhaft besucht wurden.

Alle sind sich sicher, dass das schöne Wetter die gute Laune gleich von Anfang an mitbrachte.

Als Gewinner wurden benachrichtigt: Wiebke Keppner-Mozek, Alisha Sieden, Ljubica Kolbe, Reiner Wallon, Jürgen Stöver, Susanne Schmidt, Birgit Fischer, Karl-Heinz Steglich, Elke Gammon, Karl-Heinz Struck, Katrin Zemke, Petra Mehesz, Gabi Stöver-Marx, Ulrike Reichle, Birgit Hülsebuch, Marianna Schneidereit, Nico Kleinert, Stefanie Dehhani, Rita Köhnke, Holger Meyer, Karin und Hans Küntzel, Kirsten Scheibe, Manfred Koerner, Hans-Werner Rickert, Henning Reichardt und Kay Mozek.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was auf Initiative des Handelsvereins Reinfeld mit Unterstützung der Stadt im vergangenen Jahr gepflanzt wurde, steht jetzt in voller Blüte — und schmückt Hauswände der Innenstadt.

29.06.2013

Viel Abwechslung wird beim Sommerferienprogramm in Grabau geboten.Mitmachen können Kinder aus dem Kreis Stormarn im Alter von sieben bis zwölf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, zum Beispiel Eltern oder Großeltern.

29.06.2013

Der 48-Jährige arbeitet eng mit der Leiterin der Oldesloer Arbeitsagentur zusammen.

Michael Thormählen 29.06.2013
Anzeige