Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Von der Dusche ans Mikrofon
Lokales Stormarn Von der Dusche ans Mikrofon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 01.11.2017
Bad Oldesloe

„Klingt dein Gesang unter der Dusche geradezu großartig? Dann teste doch mal, wie sich deine Stimme zusammen mit anderen in unserem Probenraum anhört“ – diese Tipp gibt Wolfgang Claus, Vereinsvorsitzender der Oldesloer Singakademie, allen Männern ab 20. Der gemischte Chor trägt einen traditionellen Namen, hinter dem sich ein engagierter Laienchor aus rund 40 Frauen und Männern verbirgt. Unter der Leitung der Mezzosopranistin Barbara Rupp aus Lübeck entwickelt sich der Chor mehr und mehr zu einem Ensemble mit einer großen Bandbreite. Die Basis ist immer noch der klassische Chorgesang, doch darüber hinaus widmen sich die Sängerinnen und Sänger jetzt mehr und mehr den Genres Pop, Swing und Jazz. Deswegen sucht die Oldesloer Singakademie insbesondere Männer, die mitsingen.

„Singen im Chor reduziert Stress, macht klüger, schüttet Endorphine aus, macht selbstbewusster, fördert die Konzentration, wirkt ausgleichend, hebt die Stimmung, macht zufriedener, wirkt lebensverlängernd, muss der Mann ausprobieren!“ heißt es bei der Oldesloer Singakademie. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Derzeit bereitet die Singakademie ihr Weihnachtskonzert am Sonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr in der Peter-Paul-Kirche vor. Jeden Montag von 19.45 Uhr bis 21.45 Uhr probt der Chor im Gemeindesaal der Freikirchlichen Gemeinde, Moordamm 10(12, in Bad Oldesloe. Geübte Sänger und mutige Männer können sich bei Wolfgang Claus, 04531/804690 oder unter www.oldesloer-singakademie.de, informieren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Verbrauchergemeinschaft Kreis Stormarn lädt gemeinsam mit der Polizeidirektion Ratzeburg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Präventionsveranstaltung ...

01.11.2017

Das Vorhaben, die 2,5 Kilometer lange Mittelspannungsleitung zwischen Pölitz und Schwienköben unterirdisch zu verlegen, muss warten. Die damit beauftragte Firma hatte am Reformationstag ungebetenen Besuch. Die Diebe stahlen Spezialwerkzeug, das nun erst nachgeordert werden muss.

01.11.2017

Sturm „Herwart“ hat der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Glinde inzwischen ihren 300. Einsatz beschert – so viel wie noch nie. Am Montag rückten die ehrenamtlichen Helfer noch einmal zu Sturmeinsätzen aus. Damit sind die Feuerwehrleute dieses Jahr exakt zu 313 Einsätzen alarmiert worden.

01.11.2017