Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wahlkampf mit Miethai

Bad Oldesloe Wahlkampf mit Miethai

"Miethaie zu Fischstäbchen!" Mit diesem Slogan, einem vier Meter hohen aufblasbaren Hai und Fischstäbchen vom Grill warb am Donnerstag die Linke in Bad Oldesloe für bezahlbaren Wohnraum. "Für mittlere und niedrige Einkommen findet ein Wohnungsbau in Schleswig-Holstein praktisch nicht mehr statt", sagte Florian Kautter.

Voriger Artikel
Rauch in Sporthalle: Feuer in Abstellraum
Nächster Artikel
Ein Blick in die Kneipen

Ingrid Ohlhäuser zeigte sich gestern sehr interessiert am Stand der Linken. Parteimitglied Andreas Schöppl hatte jede Menge Infos parat.

Quelle: Foto: Mc

Bad Oldesloe. „Es gibt zu wenige Wohnungen, deren Kosten allein vom Jobcenter übernommen werden“, so der Oldesloer weiter, der für die Linken in den Landtag einziehen möchte. Auf der anderen Seite gebe es immer mehr Menschen, die auf günstige Wohnungen angewiesen sind. „Und damit meine ich nicht nur Hartz-IV-Empfänger, sondern auch Geringverdiener und zum Beispiel Flüchtlinge.“

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein und dabei besonders am Hamburger Rand sei dramatisch, so Kautter. „Wir fordern daher, dass der Staat wieder selbst sozialen Wohnungsbau betreibt oder ihn zumindest fördert.“ Zum Beispiel könne das Land die Gemeinden dabei unterstützen, kommunale Wohnungsbaugesellschaften zu gründen oder zu erweitern. Genau das war vor kurzem beim Kreis diskutiert, am Ende aber negativ beschieden worden. Derzeit sucht eine Arbeitsgruppe nach einer alternativen Lösung.

„Auch hier in Stormarn sind nach einer Untersuchung die Preise für Neuvermietungen allein im letzten Jahr durchschnittlich um vier Prozent gestiegen“, rechnet Florian Kautter vor. „In Bad Oldesloe sind die Wohnungspreise teilweise schon höher als in Lübeck.“

Bei den Oldesloern kamen das Thema und der Straßenwahlkampf der Linken gestern gut an. Ingrid Ohlhäuser etwa deckte sich mit reichlich Material ein. „Ich werde mich genau über jede Partei informieren und dann entscheiden, welche ich wähle.“

 mc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.