Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Wassermühle wird zum Mekka der Bluesfans
Lokales Stormarn Wassermühle wird zum Mekka der Bluesfans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 11.02.2016
Anzeige
Trittau

Sie haben den Blues im Blut: Abi Wallenstein, Georg Schroeter und Marc Breitfelder geben am Sonnabend, 27. Februar, ein Konzert in Trittau.

Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro, Karten gibt es im Buchladen Anja Wenck, Poststraße 31, in Trittau oder an der Abendkasse.

„Spirit of Blues“ lautet der Titel der Veranstaltung, die von der Gemeinde in der Wassermühle organisiert wird. Nach mehr als 2000 gemeinsamen Auftritten und Hunderttausenden von Kilometern auf der Straße, ist das Trio mittlerweile sehr gut „eingespielt“, wobei die Improvisation jedoch nach all diesen Jahren immer noch die Grundlage ihrer Musik bildet. Die Künstler haben das Ziel, Emotionen zu erzeugen, die Zuhörer musikalisch in ihren Bann zu ziehen, um mit ihnen gemeinsam die Magie der Musik zu erleben. Das Programm mit überwiegend Eigenkompositionen enthält kraftvolle und treibende Boogie Woogies, die Lebensfreude erzeugen, leidenschaftliche Bluessongs, die die verschiedensten Facetten des Lebens ausdrücken, und Kompositionen, die den Blues- und Boogierahmen sprengen. Dabei ist keine großen Phonzahl notwendig, um das Publikum zu begeistern.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Was macht denn ein Feuerwehrauto auf unserem Schulhof?“, fragten sich die Grundschulkinder. Drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hamberge mussten zum Glück nicht zu einem Ernstfall ausrücken.

10.02.2016

Bargteheide: Jan Roßmanek will in der Tradition von Kirsten Martensen weiterarbeiten.

10.02.2016

Programm gibt es vom kommenden Dienstag an.

10.02.2016
Anzeige