Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Weitere Millionen-Investitionen im Krankenhaus Reinbek

Reinbek Weitere Millionen-Investitionen im Krankenhaus Reinbek

Kieler Sozialministerium fördert den Masterplan des St.-Adolf-Stiftes.

Reinbek. Der kontinuierliche Ausbau des Reinbeker St.-Adolf-Stiftes geht weiter: Das Kieler Sozialministerium hat zwei Großbaumaßnahmen aus dem Masterplan des Krankenhauses mit einem Investitionsvolumen von 11,5 Millionen Euro in den Finanzplan für Krankenhausbaumaßnahmen des Landes Schleswig-Holstein aufgenommen. Über die genaue Höhe der Förder-Millionen wird nach Erarbeitung aller Details entschieden.

Erst zu Jahresbeginn hatte das St.-Adolf-Stift nach dreijähriger Bauzeit einen OP-Neubau abgeschlossen und im April in Kooperation mit dem Nephrologischen Zentrum Reinbek eine neue Dialysestation in Betrieb genommen. Jetzt hat die schleswig-holsteinische Landesregierung mit dem Krankenhaus-Finanzplan des Kieler Sozialministeriums die Grundlagen für den Neubau einer zentralen internistischen Notfallaufnahme mit einer intensivmedizinischen Überwachungseinheit (IMC-Station) sowie für den Neubau einer zentralen Sterilisationsanlage mit einer gleichzeitigen Vergrößerung der Intensiv-Behandlungseinheit und des postoperativen Überwachungsraumes anerkannt.

„Unsere langfristig angelegte Unternehmensstrategie hat sich bewährt“, erklärte der Kaufmännische Direktor des St.-Adolf-Stiftes, Lothar Obst. Denn bereits vor drei Jahren hatte er parallel zum OP-Neubau zwei weitere hausinterne Planungsgruppen eingerichtet, die sich einerseits mit dem Notfallmanagement der Medizinischen Klinik und andererseits mit der Sterilgutversorgung sowie der Behandlung von operierten Patienten im Aufwachraum und der Intensiv-Behandlungseinheit beschäftigten. Daraus formte schließlich das St.-Adolf-Stift seinen „Masterplan 2015 — Krankenhaus-Entwicklungskonzept Reinbek“. Im November 2011 beschloss der Aufsichtsrat des Krankenhausträgers das Konzept, das im März 2012 dann erstmals auch dem Krankenhausreferat des Sozialministeriums vorgestellt wurde. Verbesserungsvorschläge wurden aufgenommen, Einzelheiten verfeinert und schließlich die Detailplanung erarbeitet.

„Die Detailarbeit geht jetzt erst richtig los“, erläuterte Lothar Obst die nächsten Planungsschritte, die über die Genehmigung der Raumprogramme, die genaue Festsetzung der förderungsfähigen Landeszuschüsse bis hin zur Erarbeitung der Bauanträge und den öffentlichen Ausschreibungen reichen. „Vor uns liegt ein strammes Programm mit viel Arbeit und einem großen Abstimmungsbedarf. Aber dafür wird die qualitative Versorgung unserer Patienten mit zukunftsweisenden Entwicklungschancen belohnt“, sagt Obst.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.