Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Werner Momsen in der Wassermühle
Lokales Stormarn Werner Momsen in der Wassermühle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 21.03.2017
Handpuppe mit Kultcharakter: Werner Momsen macht auf seiner Tour am 2. April auch Station in Trittau. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Trittau

Werner Momsen kommt mit „Schaum vorm Mund“ – so der Titel des neuen Programms – nach Trittau. Am Sonntag, 2. April, um 18 Uhr kommt Detlef Wutschik mit seiner fast mannshohen Vorzeigepuppe Werner Momsen (Reporter im NDR Fernsehen und inzwischen wohl Norddeutschlands populärster Klappmaulkomiker) nach seiner ausverkauften Veranstaltungen in den vergangenen Jahren nun auch mit seinem neuen Solo-Programm wieder in die Wassermühle.

Nicht nur die Norddeutschen, die Deutschen insgesamt und ihre Art, sich über bestimmte Dinge aufzuregen, macht Momsen in seinem vierten Soloprogramm zum Thema. „Was ist Ärger, und wie entsteht er?“

Diesen Fragen geht Wutschik nach.

Da es nur begrenzt Karten (22 Euro plus Gebühr) gibt, empfiehlt es sich, zeitnah den Vorverkauf in Trittau Buchladen Anja Wenck, Presse-Center Hagedorn), Ahrensburg und Großhandsdorf zu nutzen;

Ticketbestellung unter 04154/ 98 92 405.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor drei Jahren begeisterten die Stormarn Singers das Publikum in der evangelischen Kirche in Zarpen. Nun werden sie am Sonnabend, 25. März, ein weiteres Konzert in dem Backsteingebäude geben.

21.03.2017

Auf den Schießständen der Oldesloer Bürgerschützengilde fand das Frühjahrsbetriebsschießen statt. 14 Mannschaften aus neun Betrieben, Behörden und Verbänden waren dabei.

21.03.2017

Dank und Anerkennung in zweifacher Form gab es für Dr. Axel Lohr in Jersbek. Im Anschluss an seinen beeindruckenden Vortrag über die Jersbeker Gutsherren und ihre ...

21.03.2017
Anzeige