Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wilde Verfolgungsfahrt auf der A1 - mit 170 durch die Baustelle

Bad Oldesloe Wilde Verfolgungsfahrt auf der A1 - mit 170 durch die Baustelle

Ein 24-Jähriger hat sich am Mittwochabend eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Mann tankte an der Raststelle Buddikate ohne zu bezahlen - in einem gestohlenen Wagen. Die Beamten setzten Stopsticks ein - der Flüchtige fuhr auf den Felgen weiter.

Bad Oldesloe. Bei der Polizei ging gegen 22.20 Uhr am Mittwoch der Hinweis ein, dass es an der Raststätte Buddikate zu einem Tankbetrug gekommen sei. Der Tatverdächtige habe sich in einem alten grünen VW Golf mit Duisburger Kennzeichen auf die Autobahn 1 in Richtung Fehmarn abgesetzt.

Kurze Zeit später entdeckten Beamte der Autobahnpolizei Bad Oldesloe das flüchtige Fahrzeug an der Anschlussstelle Bad Oldesloe und nahmen die Verfolgung auf, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrzeugführer des Golf habe sämtliche Anhaltesignale missachtet und seine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit auf der A 1 in Richtung Norden fortgesetzt.

Zwischenzeitlich stellte sich heraus, dass das Fahrzeug als gestohlen gemeldet war. "Diverse Kräfte wurden nun an der A 1 zusammengezogen", sagte ein Polizeisprecher. "Der Flüchtige zeigte eine rücksichtslose Fahrweise, passierte unter anderem den Baustellenbereich (ausgeschildert: 60 km/h) mit etwa 170 km/h."

In Höhe der Anschlussstelle Scharbeutz richteten Beamte der Autobahnpolizei Scharbeutz eine Sperrung mit einer Durchfahrgasse ein. Beim Passieren des Fahrzeuges kam der Stop-Stick zum Einsatz, der für einen Luftverlust der vorderen Reifen sorgte. Obwohl das Fahrzeug nun auf den Felgen geführt wurde, setzte der Fahrer seine Flucht mit nur geringfügig verminderter Geschwindigkeit (etwa 120 km/h) fort. "Ein Abdrängen oder Ausbremsen des Fahrzeugs kam bei den gefahrenen Geschwindigkeiten zu diesem Zeitpunkt aufgrund des hohen Gefährdungspotentials nicht in Betracht", so der Sprecher.

So sieht es aus, wenn Stopsticks eingesetzt werden:

Am Übergang der A1 auf die Bundesstraße 207 richteten Beamte des Polizeirevieres Heiligenhafen eine weitere Sperre mit einem Stop-Stick ein. Auch diese Sperre passierte der Flüchtige, dessen Pkw mittlerweile mit zirka 110 km/h auf den Bremsscheiben fuhr.

Beim Erreichen der Insel Fehmarn gelang es Beamten des Polizeireviers Neustadt, das Fahrzeug in die Schutzplanke zu drängen und es gegen 23.10 Uhr zum Stehen zu bringen. Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen und leistete dabei Widerstand. "Er wurde beim Zugriff durch den Biss eines Diensthundes leicht verletzt", so der Sprecher.

Bei der zirka 45-minütigen Flucht wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt, es wurden Funkstreifenwagen beschädigt und unbeteiligte Verkehrsteilnehmer gefährdet sowie Fahrzeuge Unbeteiligter beschädigt. Zum entstandenen Sachschaden seien allerdings noch keine konkreten Angaben möglich.

Diensthund Antonia aus Bad Oldesloe war bei der Verfolgungsjagd dabei. Foto: jeb

Diensthund Antonia aus Bad Oldesloe war bei der Verfolgungsjagd dabei. Foto: jeb

Quelle:

Verkehrsteilnehmer, die im Zusammenhang dieser Straftaten gefährdet oder geschädigt worden sind oder die den Tankbetrug an der Autobahnraststätte Buddikate beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 04531-1706-0 mit dem Autobahnrevier Bad Oldesloe in Verbindung zu setzen.

Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge handelte es sich bei dem Vorläufig Festgenommenen um einen 24-jährigen Mann mit französischer Staatsbürgerschaft. Er war leicht alkoholisiert (0,11Promille), Anhaltspunkte für einen Rauschmitteleinfluss konnten nicht gewonnen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.