Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft freut sich auf die Migranten

Glinde Wirtschaft freut sich auf die Migranten

Die Wirtschaft wächst und sie freut sich auf die Migranten – das sind die beiden Hauptbotschaften, die sich aus der Konjunkturumfrage 2016 des VSW (Verband und Serviceorganisation der Wirtschaftsregionen Holstein und Hamburg) ablesen lassen.

Voriger Artikel
Harte Prüfung für die neuen Aktiven
Nächster Artikel
Archäologin will junge Leute für die Vergangenheit begeistern

Stellten die neuen Umfrageergebnisse des VSW vor: Michael Voigt, Nicole Marquardsen, Oliver Franke.

Quelle: B. Albrod

Glinde. Befragt wurden die 351 Mitgliedsunternehmen des VSW aus Stormarn, dem Kreis Herzogtum Lauenburg, Norderstedt und Hamburg, mitgemacht hat rund ein Drittel.

351 Mitgliedsfirmen

Der VSW ist ein überfachlicher Unternehmensverband mit 351 Mitgliedsfirmen, die etwa 30000 Mitarbeiter beschäftigen. Zu den Mitgliedern zählen Unternehmen aller Wirtschaftszweige, Branchen und Größenordnungen. Sie sind im gesamten Bundesgebiet ansässig, schwerpunktmäßig in Südholstein und Hamburg. Der Verband bietet seinen Mitgliedern rechtliche Beratung, Fortbildungen sowie Öffentlichkeitsarbeit an.

• Internet: www.vsw.eu

„Die wirtschaftliche Situation vieler Unternehmen in Südholstein hat sich gegenüber dem Vorjahr nochmals verbessert“, erklärte der Verbandsvorsitzende Michael Voigt am Donnerstag. „Fast 50 Prozent bezeichnen ihre gegenwärtige wirtschaftliche Situation im Vergleich zum Vorjahr als besser.“ Auch für das kommende Halbjahr gebe es gute Erwartungen. „2016 war bisher konjunkturell ein sehr gutes Jahr.“

Wachstumshemmnis sei nicht die Auftragslage, ergänzte der stellvertretende Vorsitzende Oliver Franke, sondern der Fachkräftemangel. „Es gibt in Hamburg keine Elektriker mehr“, erklärte er. „Problem des Mittelstandes ist es, im War of Talent mit den großen Unternehmen geeignete Mitarbeiter zu finden.“ Insbesondere in technischen Berufen seien keine Mitarbeiter mehr zu bekommen. Lösung des Problems ist für die Unternehmen die Beschäftigung von Migranten. „Bei den Unternehmen besteht eine hohe Bereitschaft zur Einstellung von Migranten“, so Voigt, „20 Prozent der Unternehmen beschäftigen bereits Migranten aus Syrien, Afghanistan oder Irak.“

Problem sei, dass die Anerkennung der Zuwanderer so lange dauere, erklärte Geschäftsführerin Nicole Marquardsen. „43 Prozent der Unternehmen sehen eine langfristige Bleibeperspektive als eine wesentliche Anforderung.“ Dazu komme als Hauptvoraussetzung die Sprache. In Reinbek gebe es bereits ein Unternehmen mit eigener Sprachschule, in der 200 Schüler Deutsch lernten. Der VSW bietet seinen Mitgliedern zudem Seminare zur Beschäftigung von Zuwanderern an. „Migration wird ein Erfolg sein“, bekräftigte Voigt.

Auch bei den Anforderungen an Auszubildende hat sich die Wirtschaft bewegt. „Wir gehen in den Anforderungen an den Schulabschluss einen Schritt runter“, sagte Voigt. „Wir müssen dann viel nacharbeiten, aber es sind auch viele praktisch Begabte dabei.“ Im Einzugsbereich des Verbandes herrsche praktisch Vollbeschäftigung. 33 Prozent der Unternehmen hätten ihre Mitarbeiterzahl gesteigert, 48 Prozent hätten das auch für die zweite Jahreshälfte vor.

„Die gute Lage stagniert auf hohem Niveau, ein Absinken ist nicht erkennbar. 86 Prozent der Unternehmen gaben an, dass ihre Auftragslage gegenüber dem Vorjahr besser oder gleich gut ist.“ Das belege auch der neue Zukunftsatlas des Handelsblatts, der Stormarn im Ranking eine Stufe aufgewertet habe.

 Bettina Albrod

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.