Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Workshop der VHS für Playback-Theater
Lokales Stormarn Workshop der VHS für Playback-Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 28.09.2016
Anzeige
Bad Oldesloe

Playback-Theater ist eine besondere Form des Improvisationstheaters. Hier werden persönliche Eindrücke oder Erlebnisse von Spieler spontan in Bilder, Bewegung und Szenen umgesetzt und so den Erzählenden „zurückgespielt“. Die Stimmungen oder Begebenheiten aus den eigenen Reihen sind der Stoff für die Bühne. Das ist mal witzig oder skurril, mal still oder berührend.

Unter der Leitung von Anita Hüseman findet am 7. und 8. Oktober erstmalig ein Wochenendworkshop zum Thema Playback-Theater an der Volkshochschule Bad Oldesloe (VHS) statt. Der Workshop beginnt mit Warm-ups, um Körper und Stimme in Bewegung zu bringen. Daran anschließend gibt es Improvisationsspiele, um miteinander in Kontakt zu kommen und die Spielfreude zu wecken sowie Übungen zum Hören und Verstehen, um das Gehörte mit Respekt und Spielfreude umzusetzen. Die Theaterpädagogin rundet den Workshop Playback-Theater mit Formen wie Fluid Sculpture, Dia Show, Chorus und weiteren Spielanreizen ab.

Der Workshop ist am Freitag von 17 bis 21 Uhr und am Samstag von 10 bis 16.30 Uhr im Beer-Yaacov-Weg 1 und eignet sich für alle, die Playback-Theater kennenlernen und selber ausprobieren möchten. Mitzubringen ist bequeme Kleidung, eine Decke, Socken und ein kleiner Imbiss.

Die Kosten betragen 60 Euro (Ermäßigung möglich). Anmeldung unter www.vhs-badoldesloe.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im August wurde die Turbine eingebaut, die das Gas in Energie umwandelt – langfristiges Ziel ist, 50 Prozent des Stroms selbst herzustellen.

27.09.2016

In der Heimatgemeinde des SPD-Urgesteins haben sich am Montag die vier Bewerber vorgestellt – Allesamt stammen sie aus dem Kreis Segeberg.

27.09.2016

Der Kunsthandwerkermarkt lockt wieder zur Trittauer Wassermühle.

27.09.2016
Anzeige