Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zarpens Pastoren ermitteln im Oktober

Zarpen Zarpens Pastoren ermitteln im Oktober

Nils Wolffson und Michael Decker nehmen die Gemeinde mit auf Spurensuche.

Zarpen. Die Pastoren Nils Wolffson und Dr. Michael Decker begeben sich an den Sonntagen in diesem Oktober auf Spurensuche. Sie betätigen sich gewissermaßen als Ermittler.

Sie haben eine ungewöhnliche Form des Gottesdienstes gefunden. Mit kriminalistischem Gespür werden die beiden Geistlichen in diesem Oktober besonderen biblischen Geschichten in der Zarpener Kirche versuchen, auf die Spur zu kommen.

„Ich bin selbst Krimifan und mag dieses Gefühl von Anspannung und Nervenkitzel“, sagt Pastor Wolffson. Sein Kollege Dr. Michael Decker pflichtet ihm bei: „Und die Bibel ist voll von spannenden Kriminalfällen.“ Deshalb haben sich die beiden die Predigtreihe „Tatort Bibel“ ausgedacht.

Die Gottesdienstbesucher werden mitgenommen an den Tatort. Anhand der vorhandenen Fakten wie Tatwaffe, Tatort des Verbrechens und Täterbeschreibungen werden die Kriminalfälle der Bibel gemeinsam gelöst. Besonders spannend sind dabei die Tatmotive, die von Neid und Eifersucht, über Streit und Mobbing bis hin zu Angst und Hass alles bieten – wie im wirklichen Leben. Die Bibel lese sich wirklich wie ein „Mordsbuch“, meint Pastor Wolffson, wie ein spannender Krimi. „Die Bibel ist schonungslos, verharmlost nichts“, so Pastor Wolffson. Immer wieder tauchten die düsteren Seiten des Menschseins auf.

Gerade die Schattenseiten des Lebens würden in dem Buch der Bücher nicht ausgespart werden. Weil dies keine leichte Kost für zwischendurch ist, haben die Geschichten im Gottesdienst ihren richtigen Ort, finden die beiden Pastoren. Den Anfang der Predigtreihe „Tatort Bibel“ macht der biblische Krimi „Blutige Erde“ an diesem Sonntag, 9. Oktober.

An den darauf folgenden Sonntagen sind die Geschichten überschrieben mit „Massensterben“ und „Hiobsbotschaft“. Zum Abschluss geht es am 30. Oktober um „das perfekte Verbrechen“.

Alle Krimi-Gottesdienste beginnen um 10 Uhr in der Kirche von Zarpen, Hauptstraße 59.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.