Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Zeit für die Summerbreak Party
Lokales Stormarn Zeit für die Summerbreak Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 18.09.2013

Heute und morgen tritt um 20 Uhr der große Alma Hoppe im Kleinen Theater Bargteheide auf (20 bis 22 Euro). Hopsen statt Hoppen könnt ihr am Freitag im Seh Sie Bad Oldesloe bei der Dance Invasion. Am Sonnabend folgt hier noch die Summerbreak Party. Wer sich eher für Halbzeitpausen interessiert, sollte am Sonnabend zum Interkulturellen Fußballturnier in die Stormarnhalle Bad Oldesloe gehen (10 Uhr).

Musik hingegen bietet der Alte Bahnhof Trittau, wo am Sonnabend um 20 Uhr „The Soul Funk Family“ auftritt; am Mittwoch um 20 Uhr kommt der Singer und Songwriter John Tayles. Apropos Gesang: „Apropos Chanson“ spielen am Sonnabend um 20 Uhr auf dem französischen Abend im Kleinen Theater Bargteheide (13 bis 15 Euro). Feucht-fröhliche Abende bieten dagegen die Discos im Kreis: Im Cuzco Bargteheide steigt der „Fusion Freitag“, im Fun-ParcTrittau gibt‘s zur selben Zeit den Campus Club (mit Gratis-T-Shirt). Am Sonnabend folgt hier die Bottles & Models-Party. In Reiner‘s Stage Club Bad Oldesloe heißt es am Freitag „Let‘s Rock“; am Sonnabend steigt eine Cocktail-Night. Zu guten Drinks gehört Jazz, deshalb kommt am Freitag um 20 Uhr Gottfried Böttger in den Marstall Ahrensburg.

Physisch austoben könnt ihr euch schließlich noch im Vertigo Ahrensburg, wo am Sonnabend um 20.30 Uhr „Trashcanation“ rocken. Viel Spaß dabei wünscht Florian Abrod

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der symbolischen Sprengung eines Hauses machte die Gewerkschaft auf die Raumnot aufmerksam.

18.09.2013

57 Künstler aus dem Kreis Stormarn öffnen am kommenden Wochenende 21. / 22. September jeweils von 11 bis 18 Uhr ihre Ateliers.

18.09.2013

Einen Lichtblick gab es dieser Tage für Karin Götsch aus der Gemeinde Klein Wesenberg.

18.09.2013
Anzeige