Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Zu Ostern lodern die Feuer
Lokales Stormarn Zu Ostern lodern die Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 28.03.2018
In die Flammen sehen und den Frühling herbeisehnen: Heute geht es in den Gemeinden los. Um die lodernden, wärmenden Flammen versammeln sich Familien und Dorfgemeinschaften. Sie verbringen gemeinsam einen gemütlichen Abend. Quelle: Foto: Boris Roessler/dpa
Bad Oldesloe

Rümpel: Das traditionelle Osterfeuer findet heute, Gründonnerstag, am Gemeindehaus in Rümpel statt. Die AWR und die Gruppe SPD und Freunde wollen um 19 Uhr das Feuer entzünden. Natürlich, so Sozialdemokrat Friedrich-Eugen Bukow, werden wie immer Getränke und Bratwurst angeboten. Die Feuerwehr wird auch wieder ein Zelt aufstellen, sagt Peter Katzuba, damit etwas wetterunabhängig der Klönschnack am Osterfeuer gehalten werden kann.

Zarpen: Der Bürgerverein Zarpen und der TSV Zarpen veranstalten am Sonnabend, 31. März, von 14 Uhr an ein Familien-Osterfeuer. Für Kinder gibt es Spiele und Stockbrot. Die Veranstaltung findet witterungsbedingt nicht wie angekündigt auf der Hundespielwiese, sondern auf der Wiese am Ortsausgang Richtung Heilshoop statt.

Heidekamp: Die Gemeindevertretung Heidekamp lädt für Sonnabend, 31. März, zum Osterfeuer am Bürgerhaus ein. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Bargteheide: Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bargteheide lädt für Ostersonnabend, 31. März, zum Singen im Feuerschein ein. Das Osterfeuer wird um 21.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem evangelischen Gemeindehaus in Bargteheide, Lindenstraße 2, entfacht. Um 23 Uhr wird dann am Feuer die Osterkerze entzündet und in die dunkle Kirche getragen, wo dann der Osternacht-Gottesdienst mit P.i.R. Cord Denker stattfindet.

Oststeinbek: Die Freiwillige Feuerwehr Oststeinbek veranstaltet am Ostersonnabend, 31. März, ein großes Osterfeuer für die ganze Familie. Beginn ist um 18 Uhr neben der Beachvolleyball-Anlage hinter der Walter-Ruckert-Sporthalle (Barsbütteler Weg). „Das Osterfeuer ist seit vielen Jahren ein beliebtes Volksfest. Im vergangenen Jahr haben wir wieder Hunderte zufriedene Besucher begrüßt, darunter viele Kinder“, teilte Ortswehrführer Michael Lüders mit.

Bad Segeberg: Am Ostersonnabend, 31. März, werden die Flammen auf der Rennkoppel in Bad Segeberg lodern. Nach einem Jahr Pause gibt es dort wieder ein Osterfeuer. Der Verein zur Förderung des European Peoples‘

Festivals (EPF) aus Bad Segeberg hat sich die traditionelle Veranstaltung auf dem Landesturnierplatz ausgesucht, um sich mehr in der Stadt einzubringen. Mit dabei ist auch die Jugendfeuerwehr aus Bad Segeberg, die ein Wasserspiel anbieten wird. Ab 16 Uhr können Kinder bereits nach Überraschungen suchen. Spiele auf der Rennkoppel, Kinderschminken, eine Trommel-Show und kulinarische Köstlichkeiten runden das Programm ab.

Eine interaktive Karte der Osterfeuer gibt es unter www.LN-online.de/Stormarn

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!