Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Züge der Bahn fahren wieder zügig
Lokales Stormarn Züge der Bahn fahren wieder zügig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 12.08.2016

Das langsame Tempo und die Verspätungen der Züge zwischen Lübeck und Reinfeld in Fahrtrichtung Hamburg, die Pendler wie LN-Leserin Denise Wolter, seit Montag beschäftigt haben, sind vorbei. Auf dem Streckenabschnitt kann die Bahn seit heute wieder im normalen Tempo fahren.

Mit Verspätungen von bis zu fünf Minuten, schilderte Wolter auf Facebook, seien die Züge erst in Reinfeld angekommen. Sie und auch andere Fahrgäste hätten sich darüber gewundert, zumal es keine Informationen gegeben hätte.

Ein Sprecher der Deutschen Bahn teilte auf Anfrage der LN mit, dass in diesem Abschnitt auf einer Länge von 400 Metern die Schienen stark abgenutzt waren, so dass die Züge nur langsam mit Tempo 20 darüber fahren durften. Festgestellt worden seien die Abnutzungen, so der Bahn-Sprecher weiter, bei einer routinemäßigen Kontrolle mit dem Messzug. Die Schienen in Fahrtrichtung Lübeck müssen nicht ausgetauscht werden. Die sind in Ordnung. Das haben die Bahnkunden daran gemerkt, dass in diesem Bereich das Tempo nicht gedrosselt werden musste.

kks

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

LN-Reporter on Tour: Teil II des Stormarn-Wanderweges führt von Bargteheide über Grabau und Bad Oldesloe nach Reinfeld – Auch hier gibt es so einiges zu entdecken.

12.08.2016

In Reinfeld ist viel los am nächsten Wochenende.

12.08.2016

Er ist einer von denen, die Handschlagqualitäten haben, einer, auf dessen Wort man sich immer verlassen kann.

12.08.2016
Anzeige