Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Zum dritten Mal: Kita 21

Bargteheide Zum dritten Mal: Kita 21

Integrative Kindertagesstätte Fischteiche für vorbildliche Bildungsarbeit ausgezeichnet.

Bargteheide. Die Integrative Kindertagesstätte Fischteiche der Awo aus Bargteheide wurde das dritte Mal in Folge als „Kita 21“ ausgezeichnet. Das Prädikat würdigt vorbildliche Bildungsarbeit zu Themen einer nachhaltigen Entwicklung und wird jährlich in Kooperation mit der Hansestadt Hamburg und der Leuphana Universität Lüneburg vergeben. Konkret erhielt die Kita ihren Titel „Kita 21“ für ihr Projekt „Der Natur auf der Spur“.

„Die Auszeichnung zeigt uns unseren kontinuierlichen Erfolg in der Arbeit zum Thema der Nachhaltigkeit und den großen Gewinn für unsere Kinder, verbunden mit dem guten Gefühl einen wichtigen Beitrat für die Umwelt zu tun“, sagt Susann Purps, die Leiterin der Kindertagesstätte. In diesem Jahr erfuhren die Kinder bei einer Waldwoche im Grabauer Wald etwas über diesen Lebensraum und seine Bedeutung für Mensch und Tier. Sie durften fühlen, spüren, Schätze entdecken und dem Lebensraum der Tiere nachgehen. Sie erfuhren über die Kraft der Ameise und das Alter der Bäume. Zudem stellten sie selbst Papier her, um deutlich zu machen, welch großer Aufwand das Papierschöpfen ist und wie viel Papier schon allein in der Kita täglich verwendet wird. Nach dem Studium einiger Fachbücher über Käfer bastelten die Kinder einen.

Auch Müll haben die Kinder im Wald entdeckt. Sie versuchten ihm nachzuspüren und lernten, Müll als Rohstoff zu nutzen. Sie bastelten Laternen aus Tetra-Pack und ein Portemonnaie ebenfalls aus altem Verpackungsmaterial.

Im Frühling haben die Kinder den Garten bepflanzt und gesät. Eine angeschlossene Regentonne dient der Versorgung des Gartens mit Wasser. Wie man kompostiert, erfuhren die Jungen und Mädchen von der Abfallwirtschaft Südholstein (AWS).

Der Kindergarten hat die Patenschaft zu einem indonesischen Kind übernommen, sie wird über einen Förderverein finanziert. Im Herbst ist ein Kunstprojekt geplant.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.