Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Heimatlose Samtpfötchen suchen Anschluss
Lokales Stormarn Heimatlose Samtpfötchen suchen Anschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 11.10.2018
Fundkatze „Amy“ aus dem Oldesloer Tierheim Quelle: Dorothea von Dahlen
Bad Oldesloe

 „Amey“, die hübsche dreifarbige Kätzin, ist die Chefin. Wenn sie gemütlich oben auf ihrem Lieblingsplatz thront, hat die kleinere Ayla mit ihrem schildpattfarbenem Fell nichts zu melden. Lieber macht sie einen großen Bogen um ihre Zimmergenossin. Doch alles in allem verstehen sich die beiden Stubentiger, die im Oldesloer Tierheim zur Vermittlung stehen, recht gut.

Anfang September stand eine Dame mit den beiden Katzen vor der Tür im Anna-Heitmann-Weg. Wie sie dem Team des Tierschutzvereins versicherte, hatte sie „Amey“ und „Ayla“ in der Nähe des Oldesloer Kurparks entdeckt und sie für eine Weile im Keller ihres Hauses beherbergt. Nun wollte sie sie aber abgeben.

Fundkatze „Ayla“ aus dem Oldesloer Tierheim Quelle: Dorothea von Dahlen
„Amy“ muss wegen einer Hornhauterkrankung mit Tropfen behandelt werden. Quelle: Dorothea von Dahlen

Da sie im Park offensichtlich zusammen saßen, sind sich die Mitarbeiter des Tierheims sicher, dass die Kätzinnen von jeher als Paar gehalten wurden. „Sie werden deshalb nur zusammen abgegeben. Bedingung ist auch, dass sie Freigang bekommen“, sagt Birte Miklis. Wie alt die Beiden seien, lasse sich nur grob schätzen. Da „Ayla“ sehr viel jünger und auch etwas lebhafter und verspielter erscheine, sei es durchaus möglich, dass es sich um Mutter und Tochter handele. „Sie sind beide auf jeden Fall sehr lieb und verschmust“,

beschreibt die Tierpflegerin den Charakter der Katzen. Bei der ärztlichen Untersuchung habe sich herausgestellt, dass „Amy“ am rechten Auge einen Hornhautdefekt habe, der behandelt werden müsse. Die zur Therapie benötigten Tropfen erhalte der neue Besitzer vom Tierheim.

Wer Interesse hat, die Samtpfötchen zu adoptieren, kann einen Termin zum Kennenlernen unter Telefon 04531/87888 ausmachen.

Dorothea von Dahlen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast fünf Millionen Euro investiert das Amt Bad Oldesloe-Land in den Bau seines neuen Verwaltungsgebäudes. Als Untermieter zieht der Kreis Stormarn mit ein.

11.10.2018

Ein Wasserrohrbruch hat in der Nacht Teile des Nelkenwegs in Bargteheide unter Wasser gesetzt und für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr gesorgt.

11.10.2018

Die Oldesloer Band „Jeden Tag Silvester“ tritt am 29. Dezember in ihrer Heimatstadt auf.

11.10.2018