Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 4° wolkig
Mehr Auto und Verkehr

Willkommen in unserem Portal für Auto und Verkehr

Wer ein Auto von einem privaten Händler kauft, möchte es natürlich vorher einmal gefahren haben. Es gilt schließlich, die Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs zu prüfen. Doch wie steht es um den Versicherungsschutz auf einer Probefahrt?

09.01.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Auch wenn der Autofahrer seine Spur nicht verlassen hat, kann er bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Räumfahrzeug zur Verantwortung gezogen werden. Denn hier gilt besondere Vorsicht, wie ein Urteil zeigt.

09.01.2018

Erst Geld weg, dann Auto - wer einem kriminellen Gebrauchtwagenhändler ins Netz geht, wird gleich doppelt abgezockt. Besonders beim Kauf auf Online-Automärkten ist Vorsicht geboten. Es hilft, wenn man ein paar gängige Maschen kennt und misstrauisch bleibt.

09.01.2018

Normal ist das EU-Kennzeichen - mit ihm fahren die allermeisten Autos. Doch ist ein E-Motor unter der Haube, das Fahrzeug ein Kran, besonders alt, oder soll das Fahrzeug dauerhaft ins Ausland? Auch hierfür gibt es spezielle Kennzeichen. Eine Typologie.

09.01.2018

Der Zündschlüssel ist meist nur noch ein Chip für die Hosentasche, das Kassettendeck ist ausgemustert, und jetzt geht es dem Spiegel an den Kragen. Denn bald sollen Kameras den Blick nach hinten erleichtern. Und mittelfristig wird man die auch nicht mehr brauchen.

09.01.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Als Gebrauchtwagen gilt er als recht zuverlässig: der Mazda3. Der japanische Kompakte schneidet vor allem im Bereich Pannenanfälligkeit gut ab. Allerdings wackeln seine „Beine“ etwas.

09.01.2018

Während die deutschen Premium-Autobauer Mercedes, Audi und BMW zu Elektroauto-Offensiven ansetzen, will sie ein Herausforderer aus China angreifen. Bei Byton sitzen ehemalige Manager von BMW und anderen etablierten Autoherstellern am Steuer.

08.01.2018

Ein Youtube-Video über Gaffer beeindruckt Millionen Menschen. Der ADAC spricht sich für Gefängnisstrafen für schwere Behinderungen von Einsatzkräften und Gaffen bei Unfällen aus.

08.01.2018

Der Kauf eines Gebrauchtwagens birgt immer ein gewisses Risiko. Schließlich ist es für Laien schwer, verborgene Mängel zu erkennen. Mehr Aufschluss kann der prüfende Blick eines Kfz-Fachmanns bringen. Doch welche Kosten sind damit verbunden?

08.01.2018

Neu im Netz

Wie surfe ich sicher im Netz? Und wo kommen die Gadgets für sicheres Surfen im Internet an ihre Grenzen?

20:00 Uhr

Gegen Datenklau hilft eigenes Handeln: Facebook-User sollten auf bestimmte Einstellungen achten, um sich zu schützen.

16:00 Uhr

Smartphones, die Feuer fangen – seit Samsungs „Galaxy Note 7“-Debakel sind Smartphone-Nutzer bei diesem Thema sensibilisiert. Nun berichtet ein Mann aus den USA, dass sein iPhone X explodiert sei.

15:33 Uhr

Bauen und Wohnen

Fliesen sind der klassische Bodenbelag im Badezimmer – seit Jahren eingesetzt und bewährt, aber optisch trotzdem nicht jedermanns Sache. Mit den wasserfesten Designböden MeisterDesign. life und pro bieten sich jetzt neue Gestaltungsmöglichkeiten fürs Bad.

01.11.2018

Familien, die ein Haus bauen oder kaufen, können jetzt vom Baukindergeld profitieren. Karsten Eiß von der Bausparkasse Schwäbisch Hall beantwortet die vier wichtigsten Fragen zum Thema.

01.11.2018

Nicht nur für Neugeborene steigt die Lebenserwartung kontinuierlich an, sondern auch für Senioren. Um das lange Leben finanzieren zu können, reichen die Ersparnisse jedoch häufig nicht aus.

01.10.2018

Studium und Beruf

Das Thema Pflege bewegt Menschen und Politik mehr denn je. Nicht von ungefähr hat die Bundesregierung ein „Pflege-Sofortprogramm“ angekündigt und will neue Stellen schaffen.

01.11.2018

Ist eine Aufgabe im Beruf sehr umfangreich, kann sie zunächst erdrückend wirken. Man fragt sich, wie man das alleine schaffen soll. Dann hilft es, das große Projekt in kleine Teilstücke zu unterteilen.

25.10.2018

Viele Studenten gehen neben Vorlesungen und Projekten einem Job nach. Wer eine finanzielle Unterstützung durch ein Stipendium erhält, kann sich hingegen voll und ganz auf seine akademische Ausbildung konzentrieren. Interessierte können sich noch bewerben.

25.10.2018