Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bauen und Wohnen Alte Kassenzettel und Fahrkarten gehören nicht ins Altpapier
Mehr Bauen und Wohnen Alte Kassenzettel und Fahrkarten gehören nicht ins Altpapier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 09.01.2018
Kassenbons und Fahrkarten bestehen oft aus Thermopapier mit Bisphenol-A-Beschichtung. Diese Substanz kann Böden und Grundwasser belasten. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Anzeige
Dessau-Roßlau
Umweltbundesamt

Diese Substanz kann ins Ökosystem gelangen und Grundwasser und Böden belasten. Ebenfalls nicht im Altpapier landen sollten gegen Feuchtigkeit imprägnierte und geleimte Papiere und Pappen wie Plakate sowie andere mit Kunststofflacken oder -folien hergestellte Lack-, Glacé- und Chromopapiere und -pappen. Und wer es ganz genau nehmen möchte: Eigentlich sollten auch die Adressetiketten von Paketen gelöst und von Kuverts und Post-its die Selbstklebeverschlüsse abgetrennt werden. Auch diese Stoffe sollten dann im Restmüll entsorgt werden.

dpa/tmn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige