Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Echt wahr Bombige E-Mails
Mehr Blogs Echt wahr Bombige E-Mails
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:10 05.07.2013

Mit ganz ähnlichen Mitteln wie die Behörden. Textanalyseprogramme gibt es ja inzwischen so einige, und nicht nur solche, mit denen gewissen Plagiateuren nachgewiesen worden ist, dass sie in ihrer Doktorarbeit abgeschrieben haben. Meine letzten 30 E-Mails habe ich durch so ein Programm gejagt, das die Wörter zählt, auflistet und ihre Verteilung berechnet. Der großen Textmenge muss man ja irgendwie Herr werden.

Neben hunderten Unds, Dies, Ders und Ichs kann in letzter Zeit eine signifikante Zunahme der Häufigkeiten von „Spaghetti-Eis“ und „Grillen“ in Zusammenhang mit der Phrase „Wer bringt denn jetzt was mit?“ beobachtet werden. Sehen so Codewörter aus?

Aber das Beste kommt ja noch. Zwischen „bloß“ (zwei Einträge) und „Bremen“ (ein Eintrag) erscheint in der Liste das Wort „Bombe“. Fast wäre ich vor Schreck vom Stuhl gefallen. Weiß ich doch weniger über meine E-Mails, als ich dachte? Schnell ließ ich mir die E-Mail anzeigen, in der das Wort vorkommt: „Nehmt euch mal eine Regenjacke mit, das Wetter soll nicht so Bombe werden ;-).“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige