Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Echt wahr Streit ums Altpapier
Mehr Blogs Echt wahr Streit ums Altpapier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 21.10.2013
Grit Petersen grit.petersen@ln-luebeck.de

Früher war alles einfacher. Auf dem Weg in die Stadt kam ich nach wenigen Metern bisher immer an einem Altpapiercontainer vorbei. Nicht nur ich habe ihn rege genutzt, auch meine Nachbarn haben offenbar viel Papierabfall — und so war das gute Stück dauernd voll, und jede Leerung durch die Müllabfuhr wurde freudig erwartet.

Logische Folge wäre, einen zweiten Container zu spendieren. Doch die zuständige Firma entschied sich natürlich für einen ganz anderen Weg. Eines Tages war der Altpapiercontainer verschwunden. Die gesamte Nachbarschaft war empört, doch davon kam der Container auch nicht zurück, und so ergriff ein Nachbar die Initiative und fragte bei dem Unternehmen nach, wo denn unser aller Container geblieben sei.

Die Antwort war einigermaßen verblüffend: Nachdem sich Anwohner beschwert hätten, dass der Container ständig voll sei und Altpapier daraufhin auch neben dem Behälter deponiert wurde, habe man sich dazu entschlossen, den bisherigen Container zu entfernen.

Angelehnt an diese interessante Logik hätte ich noch ein paar weitere Vorschläge: Die Buslinie 5 ist morgens um 7.30 Uhr immer so voll? Dann wird sie eben gestrichen, das hat sie nun davon. In ihrem Lieblingsrestaurant ist oft kein Tisch mehr frei? Na dann schließen wir den Laden doch einfach. Genau so machen wir das auch mit dem Freibad, das im Hochsommer immer so schrecklich voll ist. Und dann gucken wir mal, wer sich beschwert. . .

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige