Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Frische Blüten im Winter

Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche. Frische Blüten im Winter

Am Bankautomaten bekommt man heute meist nur Geldscheine, die noch ganz frisch nach Druckerpresse riechen. Das ist auch wenig erstaunlich, nimmt doch die Zahl der Euroscheine sprunghaft zu.

Am Bankautomaten bekommt man heute meist nur Geldscheine, die noch ganz frisch nach Druckerpresse riechen. Das ist auch wenig erstaunlich, nimmt doch die Zahl der Euroscheine sprunghaft zu. So vervierfachte sich die Bargeldmenge im Euroland von einst 286 auf jetzt 1082 Milliarden Euro. Dabei gibt es für den gleichen Schein von damals heute oft nur noch die Hälfte an Waren und Dienstleistungen, ganz ohne Inflation. Komisch.

Meine Tankstelle nimmt keine großen Scheine an — zu MEINER Sicherheit. Zum Glück kommen aber die neuen 20er Noten ab 25. November in Umlauf — 4,3 Milliarden Stück und so kunterbunt wie Krawatten von Finanz-Experten. Der 20er wird übrigens am häufigsten gefälscht. Genau genommen ist jedoch jeder Geldschein eine Fälschung, denn Geld, das nicht als dauerhafter Wertspeicher taugt, ist kein Geld, sondern ein Gemisch aus Baumwolle und viel Glaube. Früher hieß es noch: „Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Zuchthaus nicht unter zwei Jahren bestraft.“ Heute gibt es dafür eher den Wirtschafts-Nobelpreis.

Die Forderungen nach Abschaffung des Bargeldes reißen unterdessen nicht ab. Vermutlich geht es dabei weniger um kriminelle Aktivitäten, sondern um die lückenlose Überwachung von Geldströmen und die Durchsetzung von Negativ-Zinsen. Beruhigt es da, dass die Bundesbank das Bargeld immer wieder verteidigt? Wenn Brüssel aber den Befehl gibt, Bargeld zu verbieten, weil die Finanzlobby wieder mal stärker war? Ja, sie wollen dann unser Bestes, also die letzten Reste unserer finanziellen Freiheit.

• Weitere Analysen von Frank Meyer

lesen Sie unter

www.LN-online.de/frank_meyer

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Frank Meyer
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.