Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Hanno Kabel Glosse: "Lieben in Lübeck -- alles, was man/frau wissen muss"
Mehr Blogs Sonntagsreden Hanno Kabel Glosse: "Lieben in Lübeck -- alles, was man/frau wissen muss"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 22.07.2011
Lübeck

Motto: "Wir freuen uns sehr, dass Liebende nun auch in Lübeck offiziell ihre Gefühle mit einem Schloss verewigen dürfen." (Andrea Gastager, Geschäftsführerin der Lübeck und Travemünde Tourismus GmbH, 22. Juli 2011)

Inhalt:

1. Die Anbringung eines Vorhängeschlosses zum Zwecke der Symbolisierung gegenseitiger Zuneigung (sog. "Liebesschloss") an der Obertravebrücke ist grundsätzlich zulässig -- sofern dafür die zu diesem Zweck angebrachten Kettenelemente genutzt werden (s. Abb. "Zum korrekten Gebrauch der sog. 'Liebesbrücke'").

2. Der reziproke Handkontakt (sog. "Händchenhalten") im öffentlichen Raum ist gestattet -- sofern seine Durchführung die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigt. Zur Vorsicht wird insbesondere beim Passieren von Hindernissen mit einer Breite von 1,50 m und/oder einer Höhe von 1 m geraten.

3. Der orale Körperkontakt (sog. "Küssen") im öffentlichen Raum ist grundsätzlich zulässig -- sofern keine offensichtliche Verletzung von Hygienevorschriften vorliegt. In Zweifelsfällen wird empfohlen, sich vor dem Vollzug des o. K.s an das Gesundheitsamt der Hansestadt Lübeck zu wenden.

4. Der Beischlaf (sog. "Sex") in Privaträumen unterliegt auf dem Territorium der Hansestadt Lübeck grundsätzlich keinen Beschränkungen. Dies gilt ausdrücklich auch für nichtverheiratete Paare und auch innerhalb der gesetzlichen Ruhezeit -- sofern der Beischlaf in ausreichend schallgeschützten Räumen und bei vollständig geschlossenen (nicht "gekippten"!) Fenstern erfolgt. Bezüglich eventuell abweichender Vorschriften in den Einrichtungen des Gastgewerbes wird empfohlen, sich rechtzeitig vor Vollzug des B.s zu informieren.

Hanno Kabel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige