Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Hanno Kabel Lübeck entdeckt seine Geschichte
Mehr Blogs Sonntagsreden Hanno Kabel Lübeck entdeckt seine Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 23.11.2016
Von Hanno Kabel

Der Papst hat sich offen zum Katholizismus bekannt. Präsident Baschar al-Assad tendiert dahin, den Syrien-Konflikt militärisch zu lösen. Die Teilnahme an der Champions League ist zurzeit nicht oberste Priorität des HSV. Und die 875-Jahr-Feier der Hansestadt Lübeck wird deren Geschichte und Tradition in den Blickpunkt rücken.

Mit dieser Ankündigung hat Christian Martin Lukas, Chef der Stadtmarketing-Gesellschaft LTM, einen Coup gelandet. Jetzt ist die ganze Stadt mit Feuereifer dabei, ihre Vergangenheit dem Dunkel des Vergessens zu entreißen.

Schon sind erstaunliche Fakten und Zusammenhänge ans Licht gekommen:

• Das unscheinbare Gemäuer, das am westlichen Rand der Altstadt auf einer Verkehrsinsel steht (einem kleinen Kreis von Alteingesessenen als „Holstentor“ geläufig), ist entgegen der landläufigen Annahme nicht als Dienstgebäude mit Pausenräumen für Verkehrspolizisten gebaut worden. Erste archäologische Untersuchungen haben ergeben: Es könnte ein wichtiges Indiz dafür sein, dass Lübeck schon im Mittelalter existierte.

• Der rätselhafte Beiname „Hansestadt“ geht offenbar auf einen historischen Städteverband zurück. Strittig ist noch, ob dessen Hauptzweck die internationale Sportförderung oder die Vereinheitlichung der Hebesätze für kommunale Steuern war.

• Der Roman „Buddenbrooks“ des Schriftstellers Thomas Mann enthält nach neuesten Forschungen versteckte Anspielungen auf Lübeck. Einige Literaturwissenschaftler vermuten sogar, es könnte sich um Manns Heimatstadt handeln. Bisher gilt die Annahme aber allgemein als höchst spekulativ.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige