Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Peter Intelmann Phantomschmerzen an der Theke.
Mehr Blogs Sonntagsreden Peter Intelmann Phantomschmerzen an der Theke.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 10.11.2016
Peter Intelmann peter.intelmann@ln-luebeck.de

Ein Imbiss in Hamburg. Ein Mann in Bademantel und Adiletten steht an der Theke und klärt mit dem Wirt die Lage beim Tabellenletzten der 2. Bundesliga, FC St. Pauli. Das Bier? Perlt mal wieder:

„Geld schießt keine Tore, sach ich.“

„Kein Geld schießt auch keine Tore.“

„Yep.“

„Also?“

„Ewald.“

„Aber Ewald ist ’n Guter.“

„Isser.“

„Bleibt er auch.“

„Aba sie ham keine Wahl, mein Ingomann.“

„Der Meggle ist ja schon raus.“

„Yep.“

„Und jetzt Ewald hinterher?“

„Würd ich sagen, jo.“

„Geht das?“

„Sie ham ihm mal das Bein aufgeschlitzt, damals in Bremen.“

„Fand er nich gut.“

„Fand er überhaupt nich gut. War er sogar ziemlich böse auf Oddo Rehhagel, der stand ja daneben.“

„Und deswegen können sie ihn jetzt nicht rauswerfen oder was?“

„Tut vielleicht noch weh, das Bein. Weiß man ja nich.“

„So Phantomschmerzen?“

„Aba sie ham erst sechs Punkte. Das sind ja auch Phantomschmerzen, irgendwie. Da fehlt einen doch was.“

„’n Groschen an ’ner Mark fehlt einem da.“

Pause.

„Und wen willst du holen für Ewald?“

„Trump.“

„???“

„Donald Trump.“

„Ist der Trainer?“

„Er hat jedenfalls Zeit ab Mittwoch. Denn is’ die Wahl ja gelaufen, und er kann komm’.“

„Und dann geht’s wieder aufwärts mit St. Pauli oder was?“

„Vielleicht kommt er auch früher. Vielleicht schon morgen Abend gegen Gewürzburg.“

„Würzburg.“

„Nich Gewürzburg?“

„Würzburg.“

„Und warum Trump?“

„Weil, er versteht ja was von Abstiegskampf.“

„Versteht die Clinton auch.“

„Da hast du auch wieder recht.“

„Und nu?“

Pause.

„Das is aber auch alles nich so einfach, mein Ingomann.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige