Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Wunder geschehen

DIE MODERNE FRAU Wunder geschehen

Das Wunderbarste an Wundern ist, dass sie manchmal wirklich geschehen“, formulierte einst der englische Schriftsteller Gilbert Keith Chesterton, und das erfahren ...

Voriger Artikel
Mal was anderes
Nächster Artikel
Mein Feind, der Baum

Von Sabine Latzel sabine.latzel@LN-Luebeck.de

Das Wunderbarste an Wundern ist, dass sie manchmal wirklich geschehen“, formulierte einst der englische Schriftsteller Gilbert Keith Chesterton, und das erfahren Sie, wenn Sie „Wunder“ in die Zitate-Suchmaschine eintippen, was die Frau getan hat, aus einem wahrhaft wunderbaren Anlass. Begab es sich doch neulich an einem Freitagabend während eines Konzertes, zu welchem sich überwiegend männliche Besucher eingefunden hatten, dass die Frau zwischendurch vor die Tür trat. Und da war es, wie ein Leuchten in der Nacht, quasi eine Erscheinung, das Wunder: eine beachtliche Warteschlange am WC-Wagen – vor den Herren-Toiletten! Und bei den Damen: nichts! Beziehungsweise: alles frei!

Augenblicklich rief die Frau ihre Schwester herbei, auf dass auch sie das Wunder erblicken konnte. Gemeinschaftlich erfreuten sie sich am schönen Bild, schossen einige Fotos, dann kam das Beste:

Langsam, sehr langsam schritten sie die Männer-Reihe mit hoch erhobenen Häuptern ab, huldvoll lächelnd, vorbei, hinauf auf die kleine Treppe jenes Wagens, noch ein majestätisches Winken und hinein.

Ein Traum.

Die Frau könnte sich daran gewöhnen, wenn zum Beispiel künftig bei Veranstaltungen tatsächlich genügend sanitäre Anlagen für Frauen ... Aber das ist natürlich Unfug, eine Utopie, und außerdem undankbar, schließlich hat die Frau jetzt einmal dieses Wunder erlebt, das soll reichen. Sie wird daran denken, in der nächsten Warteschlange vor den Damen-Toiletten, und laut davon künden. Damit andere Frauen die Hoffnung nicht verlieren, eingedenk eines französischen Sprichwortes, das ebenfalls die Suchmaschine spendiert: „Wunder kommen nur zu denen, die daran glauben.“

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sabine Latzel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.