Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Szene-Talk Ultimativer Revival-Rave im Fun-Parc
Mehr Blogs Szene-Talk Ultimativer Revival-Rave im Fun-Parc
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 07.09.2017

Gehören flackernde Strobo-Lichter, pumpende Bässe und strahlende Synthie-Sounds zu eurem ultimativen Wochenende? Dann solltet ihr euch den „Wonderful Days Revival Rave“ im Fun-Parc Trittau am Sonnabend auf keinen Fall entgehen lassen. An den Turntables sind einige der Größen aus der Techno-Szene verpflichtet. Als Teil des DJ-Duos Starsplash feierte DJ Franky Tunes große Erfolge. Weitere Highlights erwarten euch mit Megara und DJ Dean. Von Techno-Revival über Trance und Hands-Up freut ihr euch auf eingängige Beats und eine Show der Extraklasse.

Auf dem zweiten Floor geht es in Richtung Millenium-Hardcore und Early-Hardstyle. An den Reglern präsentieren Marc Acardipane, DJ Stonie und weitere ihren Mix. Allen Mitreisenden, die eher nicht auf Techno-Revival stehen, bietet ein dritter Floor House, Black und Partyhits, gemixt von DJ Garry Z. Wie es sich für solch ein schillerndes Event gehört, ist die Kleiderordnung für die Nacht außer Kraft gesetzt. Den Auftakt gibt’s ab 22 Uhr, für zehn Euro und ab 18 Jahren könnt ihr raven.

Wenn euch dagegen aktuelle Electro-Hymnen in Hochstimmung versetzen, bietet die Neuauflage der „Behlendorf Open Air Beach Party“ ebenfalls morgen Abend die perfekte Gelegenheit zum Feiern. Bei hoffentlich besseren Wetterverhältnissen als beim abgesagten ersten Termin versorgen DJ Daniel Mic. und DJ Flow die Partymeute mit den Hits vom legendären Partytower und lassen euch den Strand warm tanzen. Der Startschuss zum Saisonfinale fällt um 21 Uhr.

Einen eher ruhigen Abend verbringt ihr am Sonnabend im Möllner Bogart’s. Unter dem Motto „Café del Mar – Ibiza“ genießt ihr leckere Cocktails bei chilliger Mukke. Auch heute Abend könnt ihr bereits in das Wochenende starten. Im Trittauer Fun-Parc genießen vor allem die Ladies einige Specials bei der „Bad Chick“-Party. So gibt’s für alle Mädels bis 23 Uhr freien Eintritt. Ein kleines, aber sehr feines Live-Konzert könnt ihr heute Abend in Lauenburg im lauschigen Café Petticoat erleben. An der Gitarre steht hier Singer-/Songwriterin Miss Allie aus Lüneburg. Im Gepäck hat sie ihr Debütalbum „This is why“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige