Menü
Anmelden
Mehr Blogs Uniblog
Uniblog

CAMPUS BLOG - Fremde?

Das Brahmsfest steht vor der Tür. Das Motto lautet „Fremde“. Vor einiger Zeit traf ich zwei Studierende, die dabei waren, das Plakat für den Studierenden-Abend zu gestalten – auf Arabisch.

25.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Uniblog

CAMPUS BLOG - Vielfalt

Menschen und ihre Kulturen sind extrem unterschiedlich. Für diese Erkenntnis muss man nicht weit blicken. Eines der direktesten Beispiele ist für mich die Sprache.

10.04.2018
Uniblog

CAMPUS BLOG - Innovativ

Zum Ende der Semesterferien bin ich letzte Woche noch kurzfristig bei einem Orchesterprojekt der Jungen Norddeutschen Philharmonie unter der Leitung von Christoph Alstaedt eingesprungen.

03.04.2018
Uniblog

CAMPUS BLOG - Chorspaß

Vergangenes Wochenende nahm ich zum ersten Mal an einem Seminar zur Chorleiterausbildung auf dem Scheersberg teil, auf dem drei Dozenten zirka 40 Teilnehmern Grundlagen ...

20.03.2018
Anzeige
Uniblog

CAMPUS BLOG - Auszeit

Wie schon im letzten Jahr hat es mich in den Semesterferien wieder nach Südtirol ins Langtauferer Tal zu „Ski und Musik“ verschlagen.

14.03.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Uniblog

CAMPUS BLOG - Tod und Leben

Das erste Semester ist vorbei. Das Bewegendste in der Rückschau: Im Präparierkurs, in welchem wir je zu siebt an einem Körperspender die Anatomie hautnah erleben, ...

22.02.2018
Uniblog

CAMPUS BLOG - Lehrreich

Als Musiker ist man sehr auf seinen Körper fokussiert, als Streicher besonders auf die Arme und Hände. Schließlich sind sie die Werkzeuge, die ein Leben lang funktionieren müssen.

13.02.2018
Uniblog

CAMPUS BLOG - Urlaub

Ach wie ist das schön, wenn man Urlaub hat. Oder auch nicht. Da ich ja nun in die Verlängerung meines Studiums gegangen bin, fehlen mir pro Semester nur wenige Kurse, ...

06.02.2018

Sechs bis sieben Jahre liegen vor mir. Jahre des Lachens, Leidens, Lernens und Lebens. Meine 20er. Und wie es dieses Alter so schön an sich hat, bin ich voller Tatendrang, Vorfreude und Lebenslust.

24.01.2018
Anzeige