Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Uniblog Endlich Zeit
Mehr Blogs Uniblog Endlich Zeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 08.08.2017
Von Katharina Tödt

So, wir sind endlich da, mitten drin in den Semesterferien. Was nun also tun mit der gewonnenen Freizeit? Den Sommer genießen und die neuen Gummistiefel einweihen? Nach Hause fahren und den Eltern zeigen, warum sie nicht nur traurig darüber sein können, dass man nicht mehr täglich da ist?

Freunde treffen, die eigentlich keine Zeit haben, weil sie arbeiten müssen? Oder aber sich selbst dem Alltag ergeben und merken, dass man mit einem Nebenjob auch in der Zeit ohne Vorlesungen Verpflichtungen hat?

Es ist ein Glück, dass man endlich Zeit für diese Sachen hat: Bücher, die darauf warten, gelesen zu werden; Serien, die endlich weitergegangen sind, und eine Katze, die sich tierisch freut, wenn man mal nicht weg muss.

Und wer braucht schon richtigen Urlaub, wenn man auch bei Tagesausflügen die Seele baumeln lassen kann. Außerdem hat man so viel mehr Geld für andere Dinge, wie Bücher, neue Karten, Himbeeren pflücken oder das neue Burger-Restaurant in der Innenstadt ausprobieren. Das kann man sogar machen, wenn es regnet, also genießt eure freien Tage und lasst sie nicht ins Wasser fallen, denn gerade Kleinigkeiten können den Tag versüßen.

An dieser Stelle bloggen Studierende. Katharina Tödt (28) studiert an der FH im sechsten Bachelor-Semester Wirtschaftsingenieurwesen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige