Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Essen und Trinken Was bedeutet „etwas mit Öl unterlaufen lassen“?
Mehr Essen und Trinken Was bedeutet „etwas mit Öl unterlaufen lassen“?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 11.07.2018
Öl kommt in vielen Rezepten zum Einsatz. Doch wie lässt man Öl unterlaufen? Quelle: Andrea Warnecke
Anzeige
Berlin

Im Backrezept ist die Rede davon, den Teig mit Öl unterlaufen zu lassen: Was ist damit gemeint? „Tatsächlich geht es dabei darum, das Fett unterzuheben, und es nicht einzukneten“, erklärt Steve Karlsch. Er ist kulinarischer Direktor der Brasserie „Colette Tim Raue“ in Berlin.

Beim Unterlaufen lassen sollen immer Flüssigkeiten untergemischt werden: Geht es beispielsweise um Butter, sollte man diese vorher schmelzen. Verwendet wird diese Methode vor allem beim Backen von Ciabatta, Brötchen oder Focaccia.

dpa/tmn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Sommer gibt es frische Beeren aus dem Garten meist im Überfluss. Da die Früchte sehr empfindlich sind, müssen sie entweder schnell gegessen oder eingekocht werden.

10.07.2018

Spareribs und Pulled Pork: Für ein richtiges amerikanisches Barbecue benötigt man einen Smoker. Durch die spezielle Zubereitungsart wird das Fleisch besonders zart und erhält ein rauchiges Aroma.

09.07.2018

Lidl nimmt den Tiefkühl-Gemüsemix „Freshona“ zurück. Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit Magen-Darm-Erregern. Betroffene Kunden bekommen den Kaufpreis erstattet.

09.07.2018
Anzeige