Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Finanzen Filiale war gestern – mit wenigen Klicks zum günstigen Kredit
Mehr Finanzen Filiale war gestern – mit wenigen Klicks zum günstigen Kredit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 07.05.2018
Ab und an übersteigen unsere Bedürfnisse das aktuelle Budget, wie z. B. nach einem Umzug oder einer Wohnungsrenovierung. Dann kann ein Verbraucherdarlehen helfen, solche Engpässe zu überbrücken. Quelle: Foto: Moneyou/akz-i

Vor allem, wenn zusätzlich eine nicht eingeplante Ausgabe bevorsteht und die Ersparnisse nicht ausreichen, schlägt das Konto Alarm.

Ein Verbraucherdarlehen hilft, solche Engpässe zu überbrücken. Der Weg dorthin gleicht jedoch einem Hindernislauf – zumindest bisher. Denn in der Bankfiliale bleibt es häufig nicht bei einem Termin. Hier bittet der Sachbearbeiter zum persönlichen Gespräch und prüft anschließend die Bonität. Wird der Antrag genehmigt, müssen die Kunden später erneut erscheinen und den Vertrag unterschreiben. So können Tage vergehen.

Sogenannte Fintec-Anbieter verkürzen den Prozess. Bei ihnen können Verbraucher alles komplett über das Internet abwickeln. Schnell und unkompliziert erhalten sie Gewissheit, ob der gewünschte Betrag verfügbar ist und was das Darlehen kostet – vorausgesetzt die Bonitätsanforderung ist erfüllt. Attraktive Konditionen gibt es obendrein, weil Onlinebanken ohne teures Filialnetz auskommen.

Grünes Licht in wenigen Minuten: Für die meisten Kunden ist es wichtig, verständliche und transparente Angebote bei Finanzprodukten zu haben. Dazu zählen zum Beispiel Ratenkredite. Bei neuen Angeboten von Online-Dienstleistern benötigen Antragsteller nur wenige Minuten, bis der Vertrag steht. Für die Erstellung des Ratenkreditangebots sind lediglich ein paar Schritte nötig, die über eine speziell gesicherte Internetverbindung laufen. Interessenten nennen hier zunächst Kreditsumme und Laufzeit. Anschließend ermöglichen sie dem Anbieter einen Blick ins eigene Gehaltskonto. Die Bonitätsprüfung findet im Hintergrund über die Kontoumsatzzahlen statt. Dies geschieht mit verschlüsselten Kontodaten, die nicht gespeichert werden. Stimmt alles, landet das Angebot zum Abschluss eines Online-Ratenkreditvertrags mit den individuellen Konditionen unverzüglich im Postfach. Abschließend erfolgt noch eine Identitätsprüfung über das Video-Ident-Verfahren mitsamt elektronischer Unterschrift. Der benötigte Kreditbetrag wird dann innerhalb von zwei Werktagen angewiesen. Das genau bietet Moneyou, die Online-Marke der ABN AMRO Bank, mit dem von ihr vermittelten Ratenkredit der solarisBank AG Kunden an. Auszahlungen sind bei diesem Angebot zwischen 1.000 und 35.000 Euro möglich. Der bequeme Weg zum günstigen Ratenkredit der solarisBank AG steht bei entsprechender Vereinbarung grundsätzlich allen offen, solange sie einen festen Wohnsitz in Deutschland haben und über 18 Jahre alt sind.

Weitere Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!