Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Gesundheit Ein Tag voller Frauenpower in Schwartau
Mehr Gesundheit Ein Tag voller Frauenpower in Schwartau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 13.08.2018
Bad Schwartau

Der Kreissportverband Ostholstein veranstaltet am 15. September den Frauen-Power-Tag in Bad Schwartau. Unter dem Motto „Mach mit – bleib fit“ hat Jutta Voigt, 1. Vorsitzende des KSV-Frauenausschusses, zusammen mit ihrem Team wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Teilnehmerinnen können sich noch bis zum Sonnabend, 18. August, für die Workshops beim Frauen-Power-Tag anmelden.

Von Sportklettern, Stepptanz, Rhönrad über Rhythmische Gymnastik sowie Entspannungstechniken und Gesundheitssport ist für jeden Gast etwas dabei. Auch die neue Gymnastikform Kaha – inspiriert von Taiji, Kung Fu und dem klassischen Yoga – und der Gesundheitskursus namens Aroha im Dreivierteltakt werden präsentiert. „Egal wie alt ihr seid. Stellt euch euer persönliches Bewegungsprogramm zusammen. Wir freuen uns auf euch“, erklärt Jutta Voigt.

Anmeldungen nimmt die KSV-Geschäftsstelle bis zum 18. August entgegen. Die Teilnehmergebühr beträgt für Jugendliche bis 17 Jahren zehn Euro und für Erwachsene 20 Euro. Die Anzahl der Teilnehmerinnen in den Workshops ist begrenzt, daher entscheidet der zeitliche Eingang der Anmeldungen über die Teilnahme an den ausgewählten Kursen.

Informationen und einen Flyer für die Anmeldung sind beim KSV unter Telefon 04363/905277, E-Mail: ksvoh@t-online.de oder im Internet unter sportverband.kreis-oh.de erhältlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es hat etwas Verschwörerisches, wenn sie die Köpfe zusammenstecken, und etwas Schelmisches hat es auch. Dann stehen sie eng beieinander und baldowern musikalisch etwas aus. Meist ist es dann der Mann an der Klarinette, der den Ton vorgibt, aber das tut er auf eine charmante Art.

18.07.2018

Bayreuth. Der Aufregung folgte schnell die Erleichterung. Nur wenige Tage nach der Absage von Roberto Alagna als neuer Lohengrin bei den Bayreuther Festspielen präsentierte das Festival mit Piotr Beczala hochkarätigen Ersatz. Die Neuinszenierung wird mit großer Spannung erwartet.

16.07.2018

Lübeck. Im Juli und August zeigt die Galerie Hubertus Hoffschild Neuerwerbungen und Arbeiten aus ihrem Bestand. Unter den Künstlern befinden sich Friedel Anderson, Falko Behrendt, Gerhard Altenbourg, Klaus Fußmann, Frauke Gloyer, Horst Janssen und Martin Wittfooth.

13.07.2018