Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
Billige Lösung

Kostenloses WLan für alle Billige Lösung

Die Große Koalition ist noch gar nicht beschlossen, da lässt sie es schon Kamelle regnen. „Freies WLan für alle“, so wollen es CDU/CSU und SPD im Bund in ihren Koalitionsvertrag schreiben.

Voriger Artikel
Besser entlohnen!
Nächster Artikel
Die großen Blender

Von Wolfram Hammer

Die Große Koalition ist noch gar nicht beschlossen, da lässt sie es schon Kamelle regnen. „Freies WLan für alle“, so wollen es CDU/CSU und SPD im Bund in ihren Koalitionsvertrag schreiben.

Die Forderung ist billig — leider auch im modernen Wortsinn. Es sollen ein paar überfällige Korrekturen in der Gesetzgebung angegangen werden, die WLan-Netze selber werden dann überwiegend private Anbieter einrichten. Extra-Geld soll es nur für den Breitbandausbau geben. Ob‘s reicht und wie es verteilt wird, bleibt vage.

Gerade auch weil das Risiko von WLan-Nutzern groß ist, dass Daten mitgelesen werden, wäre es viel wichtiger zu hören, was die künftigen Koalitionäre generell beim Datenschutz leisten wollen. Dazu gibt‘s aber nur dünne Worte — man will die Cyber-Sicherheits- und Datenschutzstrategie weiterentwickeln. Von einer möglichen Regierung, die auf Vorratsdatenspeicherung setzt und von deren Hauptakteuren angesichts der NSA-Bespitzelung ihrer Bürger viel zu viele viel zu lange schwiegen, darf man wohl nicht mehr erwarten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Merkel: Keine Mehrbelastung für deutsche Autofahrer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!