Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kommentar Ein Signal
Mehr Meinung Kommentar Ein Signal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 24.10.2013
Von Julia Paulat

Das ist doch mal was. Der Deutsche Tourismustag findet mal wieder in Lübeck statt — nach 20 Jahren. Ein schönes Signal. Denn die Hansestadt punktet schon seit Jahren mit steigenden Übernachtungszahlen. Und hat sich zudem auch ehrgeizige Ziele gesteckt: Im Jahr 2020 sollen jährlich zwei Millionen Übernachtungen generiert werden. Das wäre eine Steigerung von knapp 50 Prozent!

Davon kann Schleswig- Holstein mehr gebrauchen. Eine neue Tourismusstrategie ist bereits in Arbeit, ein Förderprogramm für kleine und mittlere Betriebe geplant. Gute Ansätze gibt es. Nun müssen möglichst viele mitziehen. Das bedeutet auch: weg von den kleinteiligen Strukturen. Nur mit einem Schulterschluss und übergreifenden Konzepten kann Schleswig-Holstein den Anschluss an das Nachbarland Mecklenburg-Vorpommern schaffen, das gerade für die Lübecker Bucht harte Konkurrenz bedeutet.

Denn derzeit entwickelt sich das Land zwischen Nord- und Ostsee im Tourismus unterhalb des Bundestrends. Das muss sich schnellstens ändern.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige