Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kommentar Es gibt genug Platz für Meister Isegrim
Mehr Meinung Kommentar Es gibt genug Platz für Meister Isegrim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 07.11.2017
Ein Kommentar von Marcus Stöcklin

Hat der Wolf sich erst etabliert, was in einigen Ländern schon der Fall ist, muss allerdings über eine geregelte Bejagung nachgedacht werden. Wie intensiv diese sein kann, hängt von der Größe des Wolfsbestandes ab. Ganz klar wird auch der Wolf dabei feste Schonzeiten haben, um ungestört seine Jungen großzuziehen.

Weiterlesen

Zum Thema: Wolf reißt Schaf im Lübecker Stadtgebiet

Zum Thema: Die Spur der Wölfe - Es werden immer mehr

Hinweise des Landes zum Verhalten bei vermuteten Wolfssichtungen

Es ist verständlich, dass Nutztierhalter mit der Ansiedlung dieses Raubtieres nicht glücklich sind. Wie der Fuchs holt sich Isegrim seine Beute nicht selten beim Menschen. Nur sind Hühnerställe leichter zu sichern als große Schafherden. Hier muss das Land schnell unbürokratisch helfen – und weiter im Dialog mit den Betroffenen bleiben.

Ein Kommentar von Marcus Stöcklin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige