Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kommentar Kommentar zu Städtebaumaßnahmen: Nachholbedarf
Mehr Meinung Kommentar Kommentar zu Städtebaumaßnahmen: Nachholbedarf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.01.2013
Quelle: Lutz Roessler

Wollen sie das Geld haben, müssen Länder und Kommunen jeweils dieselbe Summe drauflegen. Gut 32 Millionen Euro sollen somit allein in Schleswig-Holstein investiert werden.

Das Land tut sich schwer mit seinem Eigenanteil von über zehn Millionen Euro. Das ist kein Wunder angesichts des überschuldeten Landeshaushalts. In der Vergangenheit stand der Eigenanteil schon mal als Einsparoption zur Debatte. Das allerdings wäre für die schon jetzt arg gebeutelten Kommunen kaum zu verschmerzen. Viele wichtige Bauprojekte, die Städte und Gemeinden für die Menschen auch in Zukunft lebenswert erhalten sollen, stünden vor dem Aus.

Dabei haben auch immer mehr Kommunen in den alten Bundesländern einen enormen Nachholbedarf. Bislang flossen besonders viele Fördergelder in die neuen Bundesländer. Das war voll und ganz berechtigt.

So langsam aber gehört die Verteilung der Mittel insgesamt auf den Prüfstand. Seiten 1 u. 9

Wolfram Hammer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige