Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Nichts dazugelernt

Vattenfalls Millionen-Poker Nichts dazugelernt

Das Kernkraftwerk Brunsbüttel wird abgerissen. Wo einst Atomstrom produziert wurde, soll wieder Wiese sprießen. Betreiber Vattenfall hat‘s gestern werbewirksam angekündigt.

Voriger Artikel
Einfach abschalten!
Nächster Artikel
Verschlafen

Von Wolfram Hammer

Das Kernkraftwerk Brunsbüttel wird abgerissen. Wo einst Atomstrom produziert wurde, soll wieder Wiese sprießen. Betreiber Vattenfall hat‘s gestern werbewirksam angekündigt. Vattenfall, die Guten?

Nur ein paar Kilometer flussaufwärts zeigt der Stromkonzern ein ganz anderes Gesicht. Was mit dem ebenfalls abgeschalteten Kernkraftwerk Krümmel geschehen werde, nein, das könne man den Menschen in der Region leider noch nicht sagen. Wird es auch zurückgebaut, wie von vielen gefordert? Bleibt es eine versiegelte radioaktive Ruine? Noch nicht einmal einen Antrag auf endgültige Stillegung will Vattenfall stellen. Das könnte, so offenbar das Kalkül, eine Schadensersatzklage gefährden, mit der man vom Bund wegen des Atomausstiegs noch eine Entschädigung ertrotzen will.

Die Sorgen der Menschen in der Region nimmt der schwedische Staatskonzern bei diesem Millionen-Poker so wenig ernst wie einst beim laxen Umgang mit der beispiellosen Pannen-Serie, die schließlich zum Aus für das Kraftwerk führte. Vattenfall hat einfach nichts dazugelernt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!