Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kommentar SPD: Endlich Dampf machen
Mehr Meinung Kommentar SPD: Endlich Dampf machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 24.10.2017
Von Wolfram Hammer
Anzeige

Viel zu lange schon wird viel zu vage über die Zukunft der Bäderbahn entlang der Ostseeküste geredet. Die Bahn will sie dicht machen, wenn die neue Trasse zum Fehmarnbelttunnel fertig ist. Da sind Aussagen des FDP-Verkehrsministers, man wolle erstmal den Takt der Regionalzüge auf der Strecke verbessern, völlig untaugliche Trostpflästerchen. Ein zukunftsfähiges Gesamtkonzept muss her.

Zum Thema

SPD-Attacke gegen Minister Buchholz

Von Ratzeburg bis Fehmarn: SPD will neue S-Bahn-Linie

Ein S-Bahn-Netz rund um Lübeck könnte so eines sein. Die Grünen haben es noch im Januar ebenso gefordert. Im Jamaika-Bündnis sind sie offenbar auch in diesem Punkt eingeknickt. Mit CDU und FDP hangeln sie sich wie gewohnt von Prüfauftrag zu Prüfauftrag. Es ist richtig und wichtig, dass die SPD ihnen da jetzt kräftig Dampf macht.

Die SPD fordert eine S-Bahn von Ratzeburg bis nach Fehmarn - auf der Linie der alten Bäderbahn. Eine gute Idee?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Die SPD fordert eine S-Bahn von Ratzeburg bis nach Fehmarn - auf der Linie der alten Bäderbahn. Eine gute Idee?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Ein Kommentar von Wolfram Hammer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige