Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 15° Regenschauer
Mehr Studium und Beruf

Berufswelt

Mehr erfahren

Nachrichten zu Studium und Beruf

Es gibt immer etwas zu meckern im Job. Doch mit dieser Grundeinstellung ändern Beschäftigte eher wenig. Es gilt, dem Chef einen Nutzen zu verkaufen. Wenn es ganz schlecht läuft, sollten sich Beschäftigte nicht selbst anlügen.

10:54 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Studium und Beruf

Für das gute Gefühl im Job - Sich selbst mal Komplimente machen

Zufriedene Mitarbeiter sind produktiver und kreativer. Dabei kann jeder Einzelne zu einer guten Grundstimmung am Arbeitsplatz beitragen - mit einem einfachen Mittel.

20.09.2018

Sorgen um den Arbeitsplatz sind für die meisten passé. Vielen geht es wirtschaftlich gut und sie sind auch für die Zukunft optimistisch. Doch eine Jahrzehnte alte Gleichung geht nicht mehr auf.

19.09.2018

Noch immer entscheidet ein Kind für die Mehrheit der Frauen in Deutschland über die berufliche Karriere. Mehr als zwei Drittel der beschäftigten Mütter mit minderjährigen Kindern arbeitet in Teilzeit.

18.09.2018
Anzeige

Fahrgemeinschaften sparen nicht nur Pendlergeld, sie können auch die Straßen entlasten und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. KfZ-Haftpflicht und die Berufsgenossenschaften sichern die Insassen bei Unfällen ab.

18.09.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wer in internationalen Unternehmen Karriere machen will, kommt um Fremdsprachen nicht herum. Englisch ist die Sprache Nummer eins in vielen Branchen - doch auch andere können im Job hilfreich sein. Welche bringt die Karriere nach vorn?

17.09.2018

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu greifen. Im Zweifel bleibt nur eine radikale Maßnahme.

17.09.2018

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führt zu Frust - beim Kunden wie auch beim Handwerk selbst.

17.09.2018

Automatisierung und künstliche Intelligenz krempeln die Arbeit völlig um. Aber viele Menschen sind für die Jobs der Zukunft noch nicht genügend qualifiziert, warnt das WEF. Dabei gibt es jede Menge Chancen im Arbeitsmarkt.

17.09.2018
Anzeige

Meist gelesen in Studium & Beruf

Neu im Netz

Kriegerische Auseinandersetzungen finden längst auch im Internet statt. Die USA und Großbritannien wollen dabei nicht nur Cyberangriffe abwehren, sondern auch feindliche Staaten aktiv bekämpfen. Experten warnen vor einer Aufrüstung im Cyberraum.

14:57 Uhr

Twitter und Facebook machen das Teilen von Beiträgen leicht. Instagram hat sich dagegen lange gegen das sogenannte „re-sharing“ gewehrt. Ändert sich das jetzt?

12:11 Uhr

Amazons sprechende Echo-Lautsprecher mit der Assistentin Alexa an Bord waren nur der erste Schritt. Jetzt wird eine Vision für ein Zuhause erkennbar, in dem Dutzende Alexa-Geräte miteinander vernetzt sind. Dazu gehört eine sprechende Mikrowelle, die Popcorn bestellt.

09:51 Uhr

Bauen und Wohnen

Eine moderne Gestaltung des Badezimmers liegt im Trend. Vorbei sind die Zeiten, in denen das Bad nur reiner Funktionsraum war. Heute zählt vor allem der Wohlfühlfaktor.

03.09.2018

Das ist mir zu teuer. Alles überhaupt viel zu kompliziert. Und nachher macht die Technik sich auch noch selbstständig – da schließt die Tür einfach automatisch und ich stehe draußen.

10.08.2018

Sommer, Sonne, angenehm warme Temperaturen – während viele die Heizung bis zum Winter vergessen, denken andere gerade jetzt über einen Austausch der alten Anlage nach.

01.08.2018

Gesundheit

Ausstieg aus der Kohle bis spätestens 2038? In der von der Bundesregierung eingesetzten Kohlekommission ist laut „Spiegel“ heftiger Streit um den Zeitplan für den Ausstieg aus der Kohleverstromung entbrannt.

15.09.2018

Die fruchtige Fliederbeersuppe servieren Köche in Norddeutschland mit Apfelscheiben und je nach Region auch mit Mehl- oder Grießklößchen. Das klassische Gericht ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Forscher schreiben den dunkelroten Beeren heilende Kräfte zu.

21.08.2018

Nach Bekanntwerden eines Eckpunktepapiers für ein Gesetz zur Fachkräftezuwanderung mehren sich die Rufe nach dem sogenannten „Spurwechsel“, also das Verfahren auch für geduldete, gut integrierte Asylbewerber zu öffnen, die in Deutschland bereits einer Arbeit nachgehen.

18.08.2018
Anzeige