Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Studium und Beruf Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen
Mehr Studium und Beruf Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 30.07.2018
25 Ausbildungsberufe wurden modernisiert. Ab August gilt eine neue Ausbildungsordnung. Quelle: Franziska Gabbert
Bonn

Am 1. August startet das neue Ausbildungsjahr. Zeitgleich treten für 25 Berufe neue Ausbildungsordnungen in Kraft. Darunter befindet sich auch ein ganz neuer Beruf: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce.

Darauf macht das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aufmerksam. Ziel der Änderungen ist es, auf technologische Entwicklungen und die Digitalisierung der Arbeitswelt einzugehen - und so künftig noch qualifiziertere Fachkräfte auszubilden.

Weitere Modernisierungen sind geplant. Insgesamt können Jugendliche zwischen 326 anerkannten dualen Ausbildungsberufen wählen.

dpa/tmn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Streit mit seinem Chef verlässt ein Arbeitnehmer seinen Arbeitsplatz. Er begründet dies mit einer Erkrankung. Am nächsten Tag reicht er ein Attest ein. Der Arbeitgeber zweifelt an der Arbeitsunfähigkeit des Mitarbeiters. Darf er die Lohnfortzahlung verwehren?

30.07.2018

Ob kleine Kratzer oder große Dellen: Fahrzeuglackierer sorgen dafür, dass Autos nach einem Unfall wieder wie neu aussehen. Bei ihrem Job brauchen sie Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick und Teamgeist. Zudem sollten Azubis keine Angst vor Schmutz haben.

30.07.2018

Herausragende Noten, besonderen Einsatz und soziales Engagement müssen Stipendiaten mitbringen: so weit die gängigen Vorurteile. Doch es gibt eine Vielzahl an Kriterien, die bei der Vergabe eines Stipendiums zählen. Längst nicht jeder muss ein Überflieger sein.

30.07.2018