Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 7° wolkig
Mehr Wetter

Wetter-News

Sinkende Flusspegel, ausgetrocknete Wälder, verdorrte Ernten: Die Hoffnungen von Land- und Forstwirten auf baldigen Regen in Deutschland erfüllen sich wohl so schnell nicht.

13:01 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

US-Präsident Donald Trump hat schockiert auf die Zerstörung durch Hurrikan „Michael“ an der Südostküste der USA reagiert.

00:52 Uhr

Mindestens elf Menschen sind bei Überschwemmungen in Südfrankreich umgekommen. Acht Menschen wurden nach Angaben der zuständigen Präfektur verletzt. Ein Mensch wurde am Abend noch vermisst.

15.10.2018

Bei Überschwemmungen im Süden Frankreichs sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Acht Menschen seien verletzt worden, teilte die zuständige Präfektur am Abend mit.

15.10.2018

Bei Überschwemmungen im Süden Frankreichs sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Acht Menschen seien verletzt worden, teilte die zuständige Präfektur am Abend mit.

15.10.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der Rhein führt streckenweise so wenig Wasser wie seit langem nicht mehr. Nach wochenlanger Trockenheit und wegen des ausbleibenden Regens werden Rekordtiefstwerte ...

15.10.2018

Bei Überschwemmungen im Süden Frankreichs sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere Menschen wurden schwer verletzt, wie eine Sprecherin der zuständigen Präfektur sagte.

15.10.2018

Das sommerliche Wetter im Oktober bleibt Deutschland auch die kommenden Tage erhalten.

15.10.2018

Bei starkem Regen und Überschwemmungen sind im Süden Frankreichs fünf Menschen ums Leben gekommen. Das berichtete am Montagmorgen der Fernsehsender BFMTV unter Berufung auf den zuständigen Präfekten.

15.10.2018