Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wetter
Wetterkarte LN-Gebiet
Wetter
Regen
Wind
Fehmarn
Eutin
Bad Segeberg
Lübeck
Bad Oldeslohe
Grevesmühlen
Ratzeburg
Ihre Auswahl

35 Stunden Sonnenschein
Sonne reflektiert auf den Pflastersteinen einer historischen Landstraße in Kütten in Sachsen-Anhalt.

Dunkel, trüb und grau - wer in diesem Januar den Winterblues spürte, muss sich nicht wundern. Nach Berechnung des Deutschen Wetterdienstes fehlte in diesem Monat ein Fünftel des Sonnen-Solls.

  • Kommentare
mehr
Hamburg/Offenbach
Ein Mann sitzt vor bewölktem Himmel auf einer Bank.

Zu warm, zu nass und zu wenig Sonne - das ist die Wetterbilanz für Hamburg und Schleswig-Holstein im Januar.

  • Kommentare
mehr
Hamburg

Hamburg und Schleswig-Holstein starten windig in die neue Woche. Am Montagmorgen ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes mit Sturmböen zu rechnen.

  • Kommentare
mehr

Teheran (dpa) – Der erste Schneefall des Winters hat im Iran Chaos ausgelöst. In der Hauptstadt Teheran wurden alle Schulen geschlossen.

  • Kommentare
mehr
Nach sechstägiger Nervenprobe
In einem Gang der Höhle war so viel Wasser, dass ihnen der Ausgang versperrt war.

Für sieben Touristen ist ein kurzer Höhlenausflug zur sechstägigen Nervenprobe geworden. Der Rückweg war nichts für Ängstliche. Direkt nach der Rettung wurde ihr sehnlichster Wunsch sofort erfüllt.

  • Kommentare
mehr
Hamburg/Kiel/Schwerin
Spaziergänger bei Regen und Wind an einem Strand.

Im Norden sollte am Wochenende die Regenjacke zum Begleiter beim Spaziergang werden. In Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern soll es stürmisch und regnerisch werden.

  • Kommentare
mehr
Deutscher Wetterdienst
Grau in Grau: Passant in Berlin im Nebel.

Gleich zwei Monate hintereinander hat sich die Sonne äußerst rar gemacht. Das dürfte vorerst so bleiben. Zugleich ist es mild. Das lockt Pflanzen und Tiere schon Monate vor der üblichen Zeit hervor.

  • Kommentare
mehr
Köln

Die Hochwasserlage entlang des Rheins bleibt angespannt. Bei Köln wird der Höhepunkt des neuerlichen Hochwassers voraussichtlich am Samstag erreicht, teilte die dortige Hochwasserschutzzentrale mit.

  • Kommentare
mehr
Wetterlexikon