Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter "Astro-Alex" schockiert über Dürre-Anblick aus dem All
Mehr Wetter "Astro-Alex" schockiert über Dürre-Anblick aus dem All
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 07.08.2018
Düsseldorf

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst hat sich schockiert über das Ausmaß der Trockenheit in Deutschland gezeigt. "Astro-Alex" twitterte Fotos aus dem All vom Rheinland und notierte: „Schockierender Anblick. Alles vertrocknet und braun, was eigentlich grün sein sollte.“ Das Bild zeigt den Rhein nach wochenlanger Trockenphase. Auch Düsseldorf, Köln und Bonn sind zu erkennen ebenso wie die Tagebaue Altdorf, Etzweiler und Garzweiler. So etwas habe er noch nie zuvor gesehen, ergänzte Gerst bei Twitter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch Japan macht eine beispiellose Hitzewelle zu schaffen. Mehr als 70 000 Menschen - so viele wie nie zuvor - mussten wegen Verdachts auf Hitzschlag und ähnlicher ...

07.08.2018

Bei viel Sonnenschein erwartet der Deutsche Wetterdienst heute wieder Temperaturen von bis zu 39 Grad in Deutschland. Im Norden bleibt es dabei voraussichtlich weiterhin trocken.

07.08.2018

Waldbrände und andere wetterbedingte Einsätze halten die Feuerwehr in Atem - dabei erschwert ihr fehlendes oder veraltetes Gerät die Arbeit.

07.08.2018