Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Ausläufer von „Mangkhut“ erreichen China
Mehr Wetter Ausläufer von „Mangkhut“ erreichen China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 16.09.2018
Peking

Nachdem Taifun „Mangkhut“ auf den Philippinen mehr als 24 Menschen getötet hat, haben erste Ausläufer des Sturms China erreicht. Das nationale Wetteramt gab die höchste Taifun-Alarmstufe aus und warnt davor, dass „Mangkhut“ der bisher stärkste Taifun werden könnte, der in diesem Jahr auf die chinesische Küste trifft. Der Wirbelsturm wird voraussichtlich ab dem Nachmittag mit voller Wucht die Südküste erreichen. Zehntausende Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Auch Hongkong ist auf „Mangkhut“ vorbereitet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Südostküste der USA hat durch den Wirbelsturm „Florence“ mit heftigen Regenfällen und Überschwemmungen zu kämpfen.

16.09.2018

Wirbelsturm „Florence“ hat im Südosten der USA heftige Überschwemmungen verursacht und mehrere Menschen in den Tod gerissen.

15.09.2018

Der Wirbelsturm „Florence“ hat große Gebiete an der Südostküste der USA unter Wasser gesetzt. Weite Landstriche der Bundesstaaten North Carolina und South Carolina waren heute überschwemmt.

15.09.2018