Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Es wird wieder milder

Wetter Es wird wieder milder

Heute halten sich über dem Norden und den mittleren Gebieten meist dichte Wolken, die noch Regen, in den Mittelgebirgen anfangs noch Schnee bringen.

Voriger Artikel
Explosion in New Yorker Umspannwerk
Nächster Artikel
Flüge aus Frankfurt in die USA wegen Sturm „Sandy“ abgesagt

Herbst und Winter zur gleichen Zeit in München.

Quelle: Victoria Bonn-Meuser

Offenbach. Heute halten sich über dem Norden und den mittleren Gebieten meist dichte Wolken, die noch Regen, in den Mittelgebirgen anfangs noch Schnee bringen. Bis zum Abend steigt die Schneefallgrenze auf 600 bis 900 Meter, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Im Südwesten und Süden ist es dagegen nach Nebelauflösung wechselnd wolkig mit Aufheiterungen und weitgehend trocken. Später können auch im Norden die Wolken auflockern. Am Nachmittag bewegen sich die Temperaturen zwischen 3 und 9 Grad, in den Kammlagen der Mittelgebirge um 0 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest.

In der Nacht zum Mittwoch ist es teils wolkig, teils klar und überwiegend trocken. In den mittleren und südlichen Teilen Deutschlands kann sich gebietsweise Nebel bilden. Die Temperatur sinkt auf Werte um 5 Grad an der Nordsee und auf etwa -5 Grad in Richtung Alpen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon