Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Hunderte Tote und Vermisste nach Sturm auf den Philippinen
Mehr Wetter Hunderte Tote und Vermisste nach Sturm auf den Philippinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 24.12.2017
Anzeige
Manila

Der Tropensturm „Tembin“ hat auf seinem Weg durch die Philippinen mindestens 230 Menschen getötet und eine Schneise der Verwüstung gezogen. Rettungstrupps suchen noch nach rund 120 Vermissten. Die meisten Menschen kamen durch Überschwemmungen und Erdrutsche ums Leben. Mehr als 72 000 Bewohner mussten ihre Wohnungen verlassen. Häuser wurden weggeschwemmt, Straßen waren durch Bäume und Geröll unpassierbar. Beim Verlassen der Philippinen nahm der Sturm wieder an Stärke zu und zieht in Richtung Vietnam.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige