Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Luftverschmutzung in Bangkok erreicht neuen Höchststand
Mehr Wetter Luftverschmutzung in Bangkok erreicht neuen Höchststand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 08.02.2018
Anzeige
Bangkok

Die Luftverschmutzung in Bangkok hat einen neuen Höchststand erreicht. Seit Wochen leiden die Bewohner der thailändischen Hauptstadt unter Smog - jetzt wurde nach Messungen einer Website das Level „höchst ungesund“ erreicht. Der Index misst die Konzentration verschiedener Schadstoffe in der Luft, unter anderem die Feinstaubbelastung. Thailands Kontrollbehörde für Umweltverschmutzung führte die ungewöhnlich hohen Werte auf die kalten Temperaturen im Januar zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tokio (dpa) – Ein schwerer Wintersturm mit massiven Schneefällen sorgt in Japan weiter für ein Verkehrschaos.

08.02.2018

In Spanien haben heftige Schneefälle zu Behinderungen im Straßen- und Flugverkehr geführt. Auch mehr als 100 Schulen blieben geschlossen.

05.02.2018

Tagsüber Temperaturen um null Grad, nachts teilweise knackiger Frost - so sieht das Wetter zum Wochenbeginn aus.

04.02.2018
Anzeige