Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Mehr als 80 Unfälle auf spiegelglatten Straßen im Norden

Hamburg Mehr als 80 Unfälle auf spiegelglatten Straßen im Norden

Dutzende Autofahrer haben bei Schnee- und Eisregen in Norddeutschland in der Nacht Unfälle gebaut. Der Regen hatte spiegelglatte Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein verursacht.

Hamburg. 80 Unfälle wurden gezählt, bei denen drei Menschen leicht verletzt wurden. Auf vereisten Gehwegen in Hamburg stürzten vier Fußgänger und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. In Berlin ist die Lage trotz Glätte auf den Straßen entspannter. Zwischen 5 und 7 Uhr gab es 20 Zusammenstöße, nur wenig mehr als sonst an einem Sonntag um die Zeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon