Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Neun Tote und Chaos bei Unwetter auf Mallorca
Mehr Wetter Neun Tote und Chaos bei Unwetter auf Mallorca
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 10.10.2018
Palma

Ein verheerendes Unwetter mit sintflutartigem Regen hat auf Mallorca mindestens neun Menschen getötet. Wassermassen verwandelten mancherorts Straßen in reißende Flüsse. Unter den Todesopfern seien zwei britische Urlauber, teilte ein Sprecher der Polizeieinheit Guardia Civil mit. Sechs Menschen würden nach dem schweren Unwetter noch vermisst und gesucht, hieß es. Betroffen ist in erster Linie der Osten der Insel. Dramatische Szenen gab es vor allem in der 8000-Einwohner-Gemeinde Sant Llorenç des Cardassar rund 60 Kilometer östlich der Hauptstadt Palma, wo es mehrere Tote gab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Eintreffen von Hurrikan „Michael“ an der US-Küste hat der Gouverneur des Bundesstaats Florida Betroffene im Sturmgebiet aufgefordert, sofort Schutz zu suchen.

10.10.2018

Tragödie und Chaos auf Mallorca: Die Urlaubsinsel wird von sintflutartigen Regenfällen heimgesucht. Mindestens neun Menschen kommen ums Leben, nach vielen Vermissten wird gesucht. Autos werden wie Spielzeug weggespült.

10.10.2018

Nach dem verheerenden Unwetter auf Mallorca ist die Zahl der Toten auf mindestens neun gestiegen.

10.10.2018